Keiner zwischen uns. Von Carolin Hristev

Wenn deine ganze Welt im Chaos versinkt, wer wird bis zuletzt an deiner Seite stehen? Ein fesselnder Jugendroman über die inneren und äußeren Kämpfe einer Schulklasse - authentisch, mitreißend und hochemotional! Eben hat der 15-Jährige Nelson noch gedacht, auf der Klassenfahrt könnte er endlich mit Marie zusammenkommen. Doch im nächsten Moment sieht er sie eng umschlungen mit Hamza. Hamza, seinem Blutsbruder und besten Kumpel! Aber als er ihn zur Rede stellt, offenbart ihm Hamza ein Geheimnis, das seine Welt aus den Fugen geraten lässt und ihre Freundschaft zu zerbrechen droht.

Rezension von Britta Kiersch

ISBN 978-3-7641-7120-9     14,95 €  Portofrei     Bestellen

Denn wenn das rauskommt, wird nicht nur Hamzas Leben auf eine harte Probe gestellt werden. Und das Allerschlimmste: Der gefährlichste Typ ihrer Klasse kennt die Wahrheit ... Nelson muss sich entscheiden - was ist Freundschaft wirklich wert? Ein aufregendes Debüt in einzigartig direkter Sprache über eine Klassenfahrt, die alles verändert!

Mehr Infos...

Leseprobe des Verlags

Die Autorin:

Carolin Hristev Ich wurde 1980 im heutigen Chemnitz geboren. Nach Aufenthalten in St. Petersburg und Großbritannien studierte ich Englisch und Russisch an der Humboldt-Universität Berlin und in Leipzig. Im Moment ist Hamburg mein Zuhause, wo ich an einer Abendschule Englisch unterrichte. Vor und nach dem Unterricht schreibe ich Erzählungen. Mich interessieren die heutigen Menschen mit ihren Konflikten und Problemen, besonders die Außenseiter. Ihnen versuche ich, durch das Schreiben auf die Spur zu kommen. Meine Vorbilder sind insbesondere Wolfgang Herrndorf und Khaled Hosseini, aber auch die Autoren und Autorinnen meiner Kindheit wie Astrid Lindgren und Erich Kästner.

 

Erstellt: 27.04.2021 - 06:02  |  Geändert: 27.04.2021 - 09:23

Verlag: