Basiswissen

Reihe Basiswissen, Bücher zu Politik - Geschichte - Ökonomie, vom Papyrossaverlag.

Siehe auch: 

Wissen. Das große Lexikon in spektakulären Bildern

Bildgewaltiges Wissen für Kinder:
Die Welt mit anderen Augen sehen! In brandneuem Look, mit zahlreichen Aktualisierungen und beeindruckenden computergenerierten 3-D-Grafiken lässt dieser Kinderlexikon-Klassiker Wissensdurstige ab 8 Jahren die unglaublichen Wunder unseres Planeten entdecken. Über 350 sensationelle Seiten präsentieren komplexe Themen wie Weltall, Erde, Natur, Mensch, Wissenschaft & Geschichte realistisch & detailgetreu. Das perfekte Nachschlagewerk!

ISBN 978-3-8310-3920-3     24,95 €  Portofrei     Bestellen

102 grüne Karten zur Rettung der Welt. Hrsg. KATAPULT

Auf einen Blick wird klar, wie dramatisch der Zustand der Erde ist - aber auch, wie leicht es wäre, ihn zu verbessern.

Wie viele Bäume gibt es pro Mensch? Und wie viel der Erdoberfläche ist zubetoniert? Fliegen oder nicht? SUV oder E-Scooter? Papier oder Plastik? E-Book oder Printausgabe? Und überhaupt: Bestimmt jeder Einzelne über die Zukunft der Welt, oder ist vor allem die Politik gefordert? Antworten auf diese und viele andere Fragen finden sich in den erschreckenden, erhellenden und Mut machenden Karten von Deutschlands innovativstem Magazin.

ISBN 978-3-518-47083-1     22,00 €  Portofrei     Bestellen

100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern. Hrsg. Katapult

Manchmal müssen wir unsere Perspektive ändern, um die Welt besser zu verstehen. Die Realität ist nicht schwarz und weiß, sie ist kompliziert. Und das ist gut! 100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern legt noch eine Schippe drauf und liefert Fakten für alle Zweifler, Wissbegierigen und Nerds: Deutschland ist voll? Tatsächlich passt die gesamte Weltbevölkerung bequem in den nördlichen Teil Sachsen-Anhalts. Russland marschiert überall ein?

ISBN 978-3-455-00538-7     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Revolution. Von Beate Landefeld

Der 500. Jahrestag der Reformation und der 100. der Oktoberrevolution bieten Anlässe für die Frage, was Revolutionen ausmacht. Ob »friedliche Revolution von 1989« oder diverse »Farbenrevolutionen« – in der Mediensprache hat sich »Revolution« als Euphemismus für Intervention und Regime Change etabliert. Sind Revolutionen richtungslose Umwälzungen? Oder sind sie, wie Marx sagt, »Lokomotiven der Geschichte«?

ISBN 978-3-89438-528-6    9,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Kubanische Revolution. Von Volker Hermsdorf

Die Kubanische Revolution. Von Volker HermsdorfWie kein anderes Land der Region beeinflusst Kuba die Entwicklung ganz Lateinamerikas. Sein alternatives Gesellschaftsmodell ist auch darüber hinaus Vorbild für viele Länder des Südens und allgemein Beleg dafür, dass eine andere Welt möglich ist.

ISBN 978-3-89438-596-5     9,90 €  Portofrei      Bestellen

Kolonialismus, Neokolonialismus, Rekolonisierung. Von Gerd Schumann

Kolonialismus und Neokolonialismus. Von Gerd SchumannDie über 3000-jährige Geschichte des Kolonialismus durchlief sehr verschiedenartige, jeweils entsprechend der Produktivkraftentwicklung ineinander übergehende Phasen: Von den Sklavenhaltergesellschaften der Antike über die seefahrenden europäischen Entdecker und Plünderer aus Feudalismus und Kapitalismus

ISBN 978-3-89438-580-4     9,90 €  Portofrei      Bestellen

Weimarer Republik. Von Manfred Weißbecker

Weimarer Republik. Von Manfred WeißbeckerZwei Daten der 9. November 1918 und der 30. Januar 1933 kennzeichnen jenen bedeutsamen Zeitraum, der als "Weimarer Republik" in die Geschichte einging. Ersteres benennt deren Geburtsstunde als Ergebnis einer "halben Revolution", letzteres kündet von ihrem Ende in einer "ganzen Konterrevolution".

ISBN 978-3-89438-572-9     9,90 €  Portofrei     Bestellen

Sozialismus. Von Georg Fülberth

Sozialismus. Von Georg FülberthWas Sozialismus sei, wird angesichts der Krisenhaftigkeit seines Gegenstücks, des Kapitalismus, heftig debattiert. Was gemeint ist, bleibt indes häufig unklar. Dem kann dieser Leitfaden abhelfen. Unter Sozialismus versteht er dreierlei: a.) eine Gesellschaftsordnung, b.) eine politische Bewegung und ihre Theorie, c.) ein untergeordnetes Organisationsprinzip in der kapitalistischen Gesellschaft.

ISBN 978-3-89438-430-2     9,90 €  Portofrei     Bestellen

Seiten