Hanser

Allein gegen die Schwerkraft. Einstein 1914 - 1918. Von Thomas de Padova

Allein gegen die Schwerkraft. Einstein 1914 - 1918. Von Thomas de PadovaAlbert Einstein hat unser Verständnis von Raum und Zeit für immer verändert. Thomas de Padovas Biographie lässt Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie in gänzlich neuem Licht erscheinen. Berlin 1914: Einsteins Welt zerbricht.

ISBN 978-3-446-44481-2     21,90 €  Portofrei       Bestellen

Handbuch Konstruktion. Von Frank Rieg und Rolf Steinhilper

Handbuch Konstruktion. Von Frank Rieg und Rolf SteinhilperAm Anfang steht die Produktidee oder der Kundenwunsch. Danach muss das Produkt bis ins Detail ausgearbeitet und entworfen werden: es muss konstruiert werden. Dies ist ein langwieriger und komplizierter Prozess, bei dem von sehr vielen Möglichkeiten am Ende eine übrig bleibt.

ISBN 978-3-446-43000-6      249,00 €  Portofrei       Bestellen

Entscheidung in Kiew. Ukrainische Lektionen. Von Karl Schlögel

Entscheidung in Kiew. Ukrainische Lektionen. Von Karl SchlögelWas macht die Ukraine aus? Mit dem Krieg ist auch eine Kontroverse über die politische und kulturelle Eigenständigkeit des Landes ausgebrochen. Seit vielen Jahren ist Karl Schlögel in der Ukraine unterwegs, noch in jüngster Zeit hat er Reisen dorthin unternommen.

ISBN 978-3-446-24942-4     21,90 €  Portofrei      Bestellen

Lilith und die Dämonen des Kapitals. Von Tomas Sedlacek und Oliver Tanzer

Lilith und die Dämonen des Kapitals. Von Tomas Sedlacek und Oliver TanzerDie Ökonomie auf Freuds Couch. Mit seinem Bestseller "Die Ökonomie von Gut und Böse" positionierte sich Tomás Sedlácek als Star der Kapitalismuskritik. "Die Dämonen des Kapitals" seziert unser Wirtschaftssystem und zeigt: Es ist zutiefst gestört.

ISBN 978-3-446-44457-7     26,00 €  Portofrei      Bestellen

Das zweite Leben des Travis Coates. Von John C. Whaley

Das zweite Leben des Travis Coates. Von John C. WhaleySeinen Kopf einfrieren und später auf einen gesunden Körper transplantieren? Travis hätte nie damit gerechnet, dass diese absurde Idee Realität werden könnte. Seine Einwilligung gab er, weil er Leukämie hatte - und nichts zu verlieren.

ISBN 978-3-446-24741-3     15,90 €  Portofrei      Bestellen

Seiten