Recht

Das islamische Recht. Eine Einführung. Von Mathias Rohe

Das islamische Recht. Eine Einführung. Von Mathias RoheDie Scharia ist im Westen weithin zum Schreckensbegriff geworden. Für viele Muslime ist sie dagegen ein wesentlicher Teil ihres Selbstverständnisses. Mathias Rohe will mit seiner Einführung zur Versachlichung der Diskussion beitragen.

ISBN 978-3-406-64662-1      8,95 €  Portofrei       Bestellen

Islamisches Strafrecht versus europäische Werteordnung. Ein Rechtsvergleich. Von Christoph Zehetgruber

Islamisches Strafrecht versus europäische Werteordnung. Ein Rechtsvergleich. Von Christoph ZehetgruberDas Buch bietet eine fundierte juristische Auseinandersetzung mit einer sehr schillernden und Emotionen auslösenden Rechtsmaterie, dem "islamischen Recht", welches bisweilen in der medialen Berichterstattung allzu einseitig dargestellt wird.

ISBN 978-3-7089-0595-2     46,70 €  Portofrei      Bestellen

Prozesse. Gerichtsberichte 1967-1969. Von Uwe Nettelbeck

Prozesse. Gerichtsberichte 1967-1969. Von Uwe NettelbeckIn den sechziger Jahren erlebt die Bundesrepublik ihren bis dahin radikalsten Wandel: Traditionelle Werte verlieren ihre Überzeugungskraft, die bürgerliche Kleinfamilie gilt vielen als Zwang, Studenten tragen ihren Protest aus den Universitäten auf die Straße, die erste Generation der RAF formiert sich.

ISBN 978-3-518-42482-7     19,95 €  Portofrei     Bestellen

Würzburger Notarhandbuch. 5. Aufl. 2017. Hrsg. Peter Limmer, Christian Hertel, Norbert Frenz und Jörg Mayer

Würzburger Notarhandbuch, m. CD-ROM. Inkl. OnlineausgabeDas Würzburger Notarhandbuch ist ein Ratgeber für alle Fälle. Es vermittelt Spezialwissen über alle Bereiche der notariellen Praxis, sowohl dem Berufsanfänger als Einstiegslektüre als auch dem erfahrenen Praktiker zu einem speziellen Problem.

ISBN 978-3-452-28835-6     249,00 €  Portofrei     Bestellen

Die neuen Staatsfeinde. Von Stefan Buchen

Die neuen Staatsfeinde. Von Stefan BuchenWie die Helfer syrischer Kriegsflüchtlinge in Deutschland kriminalisiert werden. Menschen, die selbst einmal Flüchtlinge waren, holen ihre Frauen, Kinder und Verwandten aus dem syrischen Krieg illegal nach Deutschland. Dafür behandelt der deutsche Staat sie wie Verbrecher.

ISBN 978-3-8012-0451-8    14,80 €  Portofrei     Bestellen

Wir bleiben hier oder Wem gehört der Osten. Von Daniela Dahn

Wir bleiben hier oder Wem gehört der Osten. Von Daniela DahnVom Kampf um Häuser und Wohnungen in den neuen Bundesländern. Die Regelung der Eigentumsfrage war das unumstrittene Kernstück des Einigungsvertrages: Wem gehört der Osten? Das Vermögensgesetz gibt hierauf eine Antwort, die zu einer scharfen Polarisierung geführt hat.

ISBN 978-3-499-13423-4    7,90 € Portofrei     Bestellen

Staatsorganisationsrecht. 4. Aufl. 2018. Von Martin Morlok und Lothar Michael

Staatsorganisationsrecht. Von Martin Morlok und Lothar MichaelDas Staatsorganisationsrecht zählt bei Studierenden zu den unbeliebtesten Materien des Öffentlichen Rechts. Die Schwierigkeiten im Umgang mit staatsorganisatorischen Fragestellungen rühren insbesondere aus der scheinbaren Unstrukturiertheit der Materie und den deshalb fehlenden Prüfungs- und Aufbauschemata.

ISBN 978-3-8487-5372-7     24,00 €  Portofrei     Bestellen

Modernisierungs-Handbuch. Von Ulf Börstinghaus und Norbert Eisenschmid

Modernisierungs-Handbuch. Von Börstinghaus/EisenschmidDas lange erwartete große Mietrechtsänderungsgesetz (MietRÄndG) vom Mai 2013 brachte auf dem Gebiet der Modernisierung eine ganze Fülle von Änderungen und neuer mit sich. Unter den wichtigen Begriff der energetischen Sanierung fallen nunmehr alle baulichen Veränderungen, durch die der Mieter nachhaltig Endenergie sparen kann, etwa Wärmedämmung oder neue Heizungsanlagen.

ISBN 978-3-406-66086-3      95,00 €  Portofrei      Bestellen

Seiten