Schulden

Die Billionen-Schuldenbombe. Von Daniel Stelter

Die Billionen-Schuldenbombe. Von Daniel StelterWie die Krise begann und warum sie noch lange nicht zu Ende ist. Verlieren wir bald unser erspartes Geld? Hat Europa noch eine Zukunft oder ist der Euro bald nichts mehr wert? Und was genau ist eigentlich der ESM und was hat er mit mir persönlich zu tun? Kein Tag vergeht, ohne dass uns Nachrichten zur aktuellen globalen Finanz- und europäischen Schuldenkrise erreichen.

ISBN 978-3-527-50747-4     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Schulden. Die ersten 5000 Jahre. Von David Graeber

Schulden. Die ersten 5000 Jahre. Von David GraeberEin Plädoyer für einen radikalen Neuanfang. Seit der Erfindung des Kredits vor 5000 Jahren treibt das Versprechen auf Rückzahlung Menschen in die Sklaverei. Die Geschichte der Menschheit erzählt David Graeber als eine Geschichte der Schulden: eines moralischen Prinzips, das nur die Macht der Herrschenden stützt.

ISBN 978-3-442-15772-3    12,99 €  Portofrei     Bestellen

Bonds. Schuld, Schulden und andere Verbindlichkeiten. Hg. v. Thomas Macho

Bonds. Schuld, Schulden und andere Verbindlichkeiten. Von Thomas MachoDie seit fünf Jahren aktuelle Finanz- und Schuldenkrise wird häufig moralisch kommentiert. Diese verbreitete Praxis bezieht sich auf die Gewissheit, dass manche Straftaten durch Geldzahlungen gesühnt werden können, also durch Verwandlung einer rechtlich-moralischen in eine finanzielle Schuld, und umgekehrt versäumte Geldzahlungen - zum Beispiel Steuerhinterziehungen - durch Haftstrafen geahndet werden können.

ISBN 978-3-7705-5633-5     49,90 €  Portofrei     Bestellen

Das Kartenhaus Weltfinanzsystem. Rückblick, Analyse, Ausblick. Von Wolfgang Eichhorn u. Dirk Solte

Das Kartenhaus Weltfinanzsystem. Rückblick, Analyse, Ausblick. Hrsg. v. Klaus WiegandtWiederholt sich achtzig Jahre nach Beginn der Großen Depression die Geschichte? Eine gigantische Überschuldung erschüttert die Stabilität des Weltfinanzsystems. Was sind die Ursachen und Wirkungen? Was sind die Probleme hinter den Problemen? Was wurde versäumt? Was ist zu tun?

ISBN 978-3-596-18503-0      9,95 €  Portofrei      Bestellen

Warum jeder jedem etwas schuldet und keiner jemals etwas zurückzahlt. Von John Lanchester

Warum jeder jedem etwas schuldet und keiner jemals etwas zurückzahlt. Von John LanchesterVor Kurzem war die Lage noch ernst, aber nicht hoffnungslos. Jetzt ist sie hoffnungslos, aber nicht mehr ernst. Eindrucksvoll vermittelt John Lanchester den berühmten 99?% die Hintergründe der Finanzkrise. Es sind jene, die alles zahlen dürfen, aber noch nie verstanden haben, wofür sie bezahlen und warum.

ISBN 978-3-608-94747-2     19,95 €  Portofrei      Bestellen

Bekenntnisse eines Economic Hit Man. Von John Perkins

Bekenntnisse eines Economic Hit Man. Von John PerkinsEin Insider-Bericht über den Ausbau des US-Imperiums auf Kosten der Dritten Welt. John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftskiller. Seine Aufgabe: Entwicklungsländer zu besuchen und den Machthabern überdimensionierte, überteuerte Großprojekte zu verkaufen, die sie in eine Abhängigkeit von den USA brachten.

ISBN 978-3-442-15424-1      9,95 €  Portofrei       Bestellen

 

Zwölf Jahre lang hat Perkins seine Seele verkauft bis er ausstieg und den Mut hatte, den Skandal aufzudecken. USA – von der geachteten Republik zum gefürchteten Empire: Perkins' Aufgabe als Economic Hit Man im Dienst einiger amerikanischer Großkonzerne war es, Entwicklungsländer durch gezinkte Prognosen zu überteuerten Industrieprojekten zu überreden. Die absehbare und gewollte Verschuldung der betreffenden Länder diente der amerikanischen Regierung als Druckmittel, um politisch-ökonomische Eigeninteressen durchzusetzen.

Weitere Infos...

Seiten