Ungarn

Zerbrochene Welt. Drei Wochen 1944. Von Ernö Szép

Zerbrochene Welt. Drei Wochen 1944, Deutsche Erstausgabe. Von Ernö SzépWahrscheinlich ertrage ich all das, was ich täglich sehen, hören und leiden muss, nur deshalb, weil ich gar nicht richtig glauben kann, was hier vor sich geht. Ich glaube es nicht, weil Menschen solche Dinge doch eigentlich nicht fertigbringen." Am Morgen des 20. Oktober 1944 muss der sechzigjährige Erno Szép den Marsch in ein Arbeitslager nahe Budapest antreten. 

ISBN 978-3-423-26026-8    14,90 €  Portofrei     Bestellen

Hitlers Menschenhändler. Von Thomas Ammann und Stefan Aust

Hitlers Menschenhändler von Thomas Ammann und Stefan AustDas Schicksal der "Austauschjuden". Budapest 1944: Der leidvolle Höhepunkt des Holocaust, die Ermordung der ungarischen Juden, beginnt. Verzweifelt bietet der Anwalt Rudolf Kasztner dem Kommando um Adolf Eichmann im Namen jüdischer Organisationen "kriegswichtiges Material" an, im Austausch dafür, dass möglichst viele Leben verschont bleiben.

ISBN 978-3-86789-186-8       24,99 €  Portofrei       Bestellen

Seiten