Reportage

Siehe auch: 

Verdammter Süden. Das andere Amerika. Hrsg v. Carmen Pinilla und Frank Wegner

Verdammter Süden. Das andere Amerika. Hrsg v. Carmen Pinilla und Frank WegnerEin Grenzzaun in der nordmexikanischen Wüste, ein hinfälliger Schuppen in den unwirtlichen Weiten Patagoniens, dazwischen erstreckt sich das andere Amerika, das schon lange nicht mehr das ist, wofür wir es halten. Dieses Amerika ist heute widersprüchlicher, rätselhafter, brutaler, schöner, bizarrer, mit einem Wort: spannender denn je.

ISBN 978-3-518-07120-5       20,00 €  Portofrei       Bestellen

Verdammtes Land. Eine Reise durch Palästina. Von Andreas Altmann

Verdammtes Land. Eine Reise durch Palästina. Von Andreas AltmannDas "Heilige Land" in Wirklichkeit ist es ein verdammtes Land, verdammt zum Unfrieden, zu Gewalt und Hoffnungslosigkeit. Aber, fragt Andreas Altmann, vielleicht ist es gerade deshalb verdammt, weil es Juden, Christen und Muslimen heilig sein muss?

ISBN 978-3-492-30717-8     9,99 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Was sind neun Tage Schlacht? Frontdepeschen 1914. Von Albert Londres

Was sind neun Tage Schlacht? Frontdepeschen 1914. Von Albert Londres'Noch steht sie, taumelnd, keuchend' .September 1914: Die Deutschen stehen vor Reims. Sie beschießen das Symbol der Grande Nation: die Krönungskathedrale der französischen Könige. Der gewaltige Bau steht im Todeskampf, ausgeweidet, vom Feuer zerfressen: nur noch eine Wunde in der verwüsteten Stadt. Sein kurzer Augenzeugenbericht über die Bombardierung von Reims machte Albert Londres, damals dreißigjährig, von einem Tag auf den anderen bekannt - und sein Stil als Reporter wurde zum Nonplusultra. Schlaglichtartig kommen seine Berichte daher, knapp, heftig, auch hundert Jahre danach noch von drastischer Nähe.

ISBN 978-3-03734-436-1     16,95 €  Portofrei      Bestellen

Das Hohe Haus. Ein Jahr im Parlament. Von Roger Willemsen

Das Hohe Haus. Ein Jahr im Parlament von Roger WillemsenEin Jahr lang sitzt Roger Willemsen im Deutschen Bundestag nicht als Abgeordneter, sondern als ganz normaler Zuhörer auf der Besuchertribüne im Berliner Reichstag. Es ist ein Versuch, wie er noch nicht unternommen wurde: Das gesamte Jahr 2013 verfolgt er in jeder einzelnen Sitzungswoche, kein Thema ist ihm zu abgelegen, keine Stunde zu spät.

ISBN 978-3-10-092109-3   19,99 €  Portofrei      Bestellen

Cuba in Revolution. Pictures of a Revolution. Hrsg. Arpad A. Busson Foundation, London. (English Edition)

Cuba in Revolution. Pictures of a RevolutionVolkshelden, Märtyrer und Revolutionäre. Die Kubanische Revolution in einzigartigen Fotografien aus den 1950er- und 1960er-Jahren. Unser Bild der Kubanischen Revolution wird bis heute durch die dramatischen Aufnahmen ihrer Helden von René Burri oder Alberto Korda geprägt, nicht zuletzt dessen omnipräsente Ikone Guerrillero Heroico (1960).

ISBN 978-3-7757-3533-9    49,80 €  Portofrei     Bestellen

Madame Zhou und der Fahrradfriseur. Auf den Spuren des chinesischen Wunders. Von Landolf Scherzer

Madame Zhou und der Fahrradfriseur. Auf den Spuren des chinesischen Wunders von Landolf ScherzerChinas Größe im kleinen Alltag. Mit deutscher Ungeduld kommst du in China nicht weit, wird Landolf Scherzer gleich zu Beginn seines Aufenthalts gewarnt. Also übt er sich im Straßenverkehr ebenso in Gelassenheit wie bei Geschäftsessen und beim Tempelbesuch. Aber er sieht um so genauer hin, was und wer ihm begegnet. Und er stellt, was kein Chinese wagen würde, jedem vier Fragen, sei es ein taoistischer Priester, ein Koch, Heiler oder eine Gefängniswärterin: Was ist für Sie ein guter Tag? Was ein schlechter? Was wünschen Sie sich für Ihre Zukunft? Was für die Zukunft Ihres Landes? Der Fremde kann alles fragen, wird aber nicht alles erfahren und noch weniger begreifen, sagt man ihm. Scherzer jedoch gelingt es, selbst diesem fernen Land mit einer höchst originellen Reportage erstaunlich nahezukommen. 

ISBN 978-3-7466-7106-2     9,99 €  Portofrei    Bestellen

Guatemala. Recherchen auf heißem Pflaster. Von Andreas Boueke

Guatemala. Recherchen auf heißem Pflaster von Andreas BouekeJournalistische Berichterstattung aus Guatemala handelt oft von Gewalt und Armut. Wie sieht das Leben eines freien Journalisten aus, der seit zwanzig Jahren dort recherchiert? Andreas Boueke erzählt aus seinem Arbeitsalltag.

ISBN 978-3-89502-356-9        16,90 €  Portofrei     Bestellen

Seiten