Science Fiction

Venus siegt. Von Dietmar Dath

Venus siegt. Von Dietmar DathAuf dem Planeten Venus findet in einigen hundert Jahren ein gewaltiges soziales Experiment statt. Man will herausfinden: Gibt es eine Form der Zusammenarbeit, in der Menschen, Roboter und räumlich ungebundene künstliche Netzintelligenzen gleichberechtigt leben können? ' In der bearbeiteten und um 150 Seiten erweiterten Taschenbuchausgabe erzählt Dietmar Dath seine futuristische Geschichte des Sozialismus zu Ende.

ISBN 978-3-596-29658-3     9,99 €  Portofrei     Bestellen    Taschenbuchausgabe 10/2016

Stimmen der Nacht. Von Thomas Ziegler

Stimmen der Nacht. Von Thomas ZieglerVierzig Jahre nach der Durchsetzung des Morgenthau-Plans ist Deutschland eine rückständige Agrarnation ohne jede Industrie. Die Städte sind verfallen, die Bevölkerung ist verarmt. Aber die Nazis, mächtiger denn je in ihrer südamerikanischen Andenfestung, erheben Anspruch auf die Weltherrschaft und erwarten die Wiederkunft des Führers.

ISBN 978-3-944720-43-2     16,90 €  Portofrei      Bestellen

Feldeváye. Roman der letzten Künste. Von Dietmar Dath

Feldeváye. Roman der letzten Künste. Von Dietmar DathSeit Jahrhunderten gibt es keine Kunst mehr. Sie gilt als überwunden durch Techniken des Möglichen, von denen die Menschen nichts wussten, als sie noch auf der Erde lebten. Jetzt haben sie viele Welten besiedelt, viele intelligente Wesen kennengelernt. Auf Feldeváye aber, einem abgelegenen Planeten, kehrt die Kunst zurück als Geschenk einer fremden Spezies. Ein junges Mädchen, Kathrin Ristau, stellt große Fragen: Was war Kunst, warum kommt sie wieder, was geschieht mit uns, wenn wir sie neu entdecken?

ISBN 978-3-518-46510-3     20,00 €  Portofrei      Bestellen

Kill Decision von Daniel Suarez

Kill Decision von Daniel SuarezSie leben nicht. Aber sie töten. Blutiger Drohnenangriff auf eine Pilgerstätte im Irak. Ein weiterer Angriff trifft eine kalifornische Universität. Die Biologin Linda McKinney ahnt nichts davon: Sie erforscht gerade eine besonders aggressive Spezies afrikanischer Ameisen, als sie mitten im Dschungel gekidnappt wird. Ihr Entführer heißt Odin, und er hat ihr offenbar das Leben gerettet.

 ISBN 978-3-499-25918-0   12,99 €   Portofrei   Bestellen

Seiten