Bericht

Antifa Gençlik. Eine Dokumentation (1988-1994). Hrsg. Ak Wantok

Antifa Gençlik. Eine Dokumentation (1988-1994). Von Ak WantokDie Antifasist (Antifa) Gençlik wurde 1988 in Berlin an der Schnittstelle migrantischer Vereinskultur, Jugendbanden des Kiez und autonomer antifaschistischer Politik gegründet. Bald bildeten sich Antifa-Gençlik-Gruppen in mehreren deutschen Städten und darüber hinaus.

ISBN 978-3-89771-566-0     13,00 €  Portofrei     Bestellen

Die letzten Zeugen. Kinder im Zweiten Weltkrieg. Von Swetlana Alexijewitsch

Die letzten Zeugen. Kinder im Zweiten Weltkrieg. Von Swetlana AlexijewitschJahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs sprechen Männer und Frauen, die beim Einmarsch der Deutschen in Weißrussland noch Kinder waren, zum ersten Mal darüber, woran sie sich erinnern.

ISBN 978-3-446-24647-8      22,90 €  Portofrei      Bestellen

Erotik und Spionage in der Etappe Gent. Von Heinrich Wandt

Erotik und Spionage in der Etappe Gent von Heinrich Wandt"Etappe Gent" (1920) war das erste Antikriegsbuch, das in der Weimarer Republik erschien. Es löste einen der größten Skandal dieser Zeit aus, denn in ihm wurde die deutsche Besatzungspolitik in Belgien während des Ersten Weltkrieges schonungslos offengelegt.

ISBN  978-3-320-02303-4        19,90 €  Portofrei        Bestellen

Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges. Von Joris Luyendijk

Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges. Von Joris LuyendijkMit seinen provokanten Thesen über die Berichterstattung aus den Konfliktgebieten der arabischen Welt hat Joris Luyendijk eine breite gesellschaftliche Debatte ausgelöst. Er öffnet uns die Augen für eine klare und kritische Vorstellung von den Krisenherden unserer Welt. Anhand verblüffender Beispiele und mit viel Selbstironie beschreibt er präzise die Manipulations- und Verfälschungsstrategien der Medien.

ISBN  978-3-608-50325-8      9,95 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Nach dem Untergang. Die ersten Zeugnisse der Shoah in Polen 1944-1947. Hrsg. Frank Beer

Nach dem Untergang. Die ersten Zeugnisse der Shoah in Polen 1944-1947. Von Frank BeerBerichte der Zentralen Jüdischen Historischen Kommission. Überlebende der Ghettos und Lager fanden sich im Sommer 1944 in der Zentralen Jüdischen Historischen Kommission zusammen. Sie zeichneten Erinnerungen auf, begannen mit der wissenschaftlichen Aufarbeitung der jüdischen Katastrophe und publizierten sie in einer Schriftenreihe. Herausgegeben von Beer, Frank; Benz, Wolfgang; Distel, Barbara,

ISBN  978-3-86331-149-0        29,90 €  Portofrei         Bestellen

Der Pfarrer und die Detektive. Von Johannes Heibel

Der Pfarrer und die Detektive, hrsg. von Johannes HeibelEinblicke in innerkirchliche Abläufe bei sexuellem Missbrauch durch Kleriker. „Der Pfarrer und die Detektive“ ist ein Tatsachenbericht. Er beleuchtet auf unvergleichliche Weise, wie die Kirche aber auch staatliche Einrichtungen mit Fällen von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen umgehen.

ISBN 978-3-89502-373-6      16,90 €  Portofrei         Bestellen

Flash Boys. Revolte an der Wall Street (inkl. E-Book). Von Michael Lewis

Flash Boys. Revolte an der Wall Street, inkl. E-Book von Michael LewisMichael Lewis neues Buch ist eine Sensation. Der Erzähler unter den Sachbuchautoren enthüllt die Geschichte einer Gruppe genialer Wallstreet-Außenseiter. Sie haben herausgefunden, wie die Börse zum Vorteil von Insidern manipuliert wird, die ohne Risiko Milliarden absahnen und abends ohne eine einzige Aktie nach Hause gehen.

ISBN  978-3-593-50123-9       24,99 €  Portofrei        vergriffen

UNICEF-Report 2014

UNICEF-Report 2014UNICEF: Gemeinsam für Kinder. 25 Jahre Kinderrechte Die UN-Kinderrechtskonvention, die am 20. November 1989 von den Vereinten Nationen angenommen wurde, garantiert jedem Kind das Recht auf Versorgung, Schutz und Beteiligung und hat damit den Grundstein für eine kindgerechte Welt gelegt.

ISBN 978-3-596-03019-4        11,99 €  Portofrei       Bestellen

Seiten