Tod

Die Wahrheit über das Sterben. Wie wir besser damit umgehen. Von Ernst Engelke

Die Wahrheit über das Sterben. Wie wir besser damit umgehen. Von Ernst EngelkeÜber Sterben und Tod wird viel geredet, Sterbenden dagegen ausgewichen. Was erleben und wünschen Sterbende wirklich? Und wie kann man trösten? Welche Möglichkeiten und Grenzen der Begleitung gibt es?

ISBN 978-3-499-62938-9     9,99 €  Portofrei      Bestellen

Verbrecher, Opfer, Heilige. Eine Geschichte des Tötens 1200-1700. Von Peter Schuster

Verbrecher, Opfer, Heilige. Eine Geschichte des Tötens 1200-1700. Von Peter SchusterPeter Schuster erschließt in seiner Kulturgeschichte des Tötens ein schwarzes Kapitel der europäischen Geschichte und überrascht mit neuen Einsichten: Er widerlegt die Mär, die Todesstrafe sei eine Reaktion auf die alltägliche Gewalt gewesen.

ISBN 978-3-608-94845-5      26,95 €  Portofrei       Bestellen

Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling. Von Sjoerd Kuyper

Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling. Von Sjoerd KuyperEs war ein Sonntag, an dem man sicher war, alles zu können. Fliegen zum Beispiel. Was Kos stattdessen gerade erlebt, gleicht eher einer Bruchlandung: der Herzinfarkt seines Vaters, der mehr ist als sein bester Freund, drei starrköpfige Schwestern, mit denen er das Familienhotel am Laufen halten muss.

ISBN 978-3-522-30394-1     14,99 €  Portofrei      Bestellen

Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling. Von Sjoerd Kuyper

Erst wirst du verrückt und dann ein Schmetterling. Von Sjoerd KuyperEs war ein Sonntag, an dem man sicher war, alles zu können. Fliegen zum Beispiel. Was Kos stattdessen gerade erlebt, gleicht eher einer Bruchlandung: der Herzinfarkt seines Vaters, der mehr ist als sein bester Freund, drei starrköpfige Schwestern, mit denen er das Familienhotel am Laufen halten muss.

ISBN 978-3-522-30394-1      14,99 €  Portofrei      Bestellen

Das Menchenschlachthaus. Visionen von Krieg Erster und Zweiter Teil. Von Wilhelm Lamszus

Das Menchenschlachthaus. Visionen von Krieg Erster und Zweiter Teil. Von Im Sommer 1912 publizierte der Hamburger Reformpädagoge und Pazifist Wilhelm Lamszus mit seinem Roman Das Menschenschlachthaus eine wirklichkeitsnahe und eindringliche Vorausschau auf den industrialisierten Zukunftskrieg.

ISBN 978-3-943425-38-3     14,90 €  Portofrei     Bestellen

Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Von John Green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John GreenDas Buch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" gewann den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 (Preis der Jugendjury). Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen, und was hier beginnt, ist einer der ergreifendsten und schönsten Liebesromane der Literatur.

ISBN 978-3-423-62583-8     9,95 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Seiten