Neu 2014-2.HJ

Meine Reisen in Deutschland 1728-1729. Von Charles-Louis de Montesquieu

Meine Reisen in Deutschland 1728-1729. Von Charles-Louis de MontesquieuZwischen April 1728 und Oktober 1729 bereiste der französische Literat, Satiriker und Rechtsphilosoph Charles-Louis de Montesquieu das deutsche Reich. Seine Reiseerlebnisse bieten einen intimen und überraschenden Einblick in die vielfältigen Lebensbezüge und Alltagswelten der Deutschen im Zeitalter des Barock und der Aufklärung.

ISBN 978-3-7681-9900-1      22,00 €  Portofrei       Bestellen

Lola auf der Erbse, 2 Audio-CDs. Von Annette Mierswa

Lola auf der Erbse, 2 Audio-CDs. Von Annette MierswaLola Lachmann wohnt mit ihrer Mutter auf der Erbse, einem Hausboot am Fluss. Seitdem sich ihr Vater in Luft aufgelöst hat, lebt Lola in einer Fantasiewelt und wird zur Einzelgängerin. Eines Tages jedoch droht Lolas Traumwelt aus den Fugen zu geraten: Ihre Mutter hat einen neuen Freund!

ISBN 978-3-8371-2772-0       9,99 €  Portofrei       Bestellen

Lola auf der Erbse, Das Buch zum Film. Von Annette Mierswa

Lola auf der Erbse, Das Buch zum Film. Von Annette MierswaDAS BUCH ZUM FILM - mit vielen Filmfotos! Eine zartes Kinderbuch über Sehnsucht, Trennungen und Neuanfänge. Lola wohnt mit ihrer Mutter auf einem Hausboot, der "Erbse". Ihr Vater hat sich vor drei Jahren in Luft aufgelöst und seitdem tut sie alles, um ihm trotzdem weiter nah sein zu können.

ISBN 978-3-7335-0025-2       6,99 €  Portofrei       Bestellen

Existenzweisen. Eine Anthropologie der Modernen. Bruno Latour

Existenzweisen. Eine Anthropologie der Modernen. Bruno LatourVor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: "Wir sind nie modern gewesen", und sich an einer "symmetrischen Anthropologie" jenseits der Trennung von Natur und Kultur versucht.

ISBN 978-3-518-58607-5      39,95 €  Portofrei        Bestellen

Was ist linke Außenpolitik? Hrsg. v. Paul Schäfer

Was ist linke Außenpolitik? Hrsg. v. Paul SchäferEröffnung einer überfälligen Debatte. Die SPD hat beschlossen, dass man die "Ausschließeritis" nach links beenden wolle, doch die LINKE müsse sich erst sicherheitspolitisch läutern. Wo liegen die Trennungslinien zwischen SPD und Linken?

ISBN 978-3-89965-606-0     24,80 €  Portofrei      Bestellen

Imperialer Realismus? Über Eliten, Experten und Journalisten und die "neue deutsche Verantwortung". Von Frank Deppe

Imperialer Realismus? Von Frank DeppeEliten, Experten und »Leit«-Journalisten wollen die Rolle Deutschlands in der Welt neu verorten, wegen dessen »gewachsener Macht – mit neuer deutscher Verantwortung«. Was steckt dahinter? Die internationale Politik befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Gerade auch in Deutschland.

ISBN 978-3-89965-637-4      10,00 €  Portofrei       Bestellen

Die heimlichen Revolutionäre. Von Klaus Hurrelmann und Erik Albrecht

Die heimlichen Revolutionäre. Von Klaus Hurrelmann und Erik AlbrechtAnti-Materialismus, Downshifting, ein neues Umweltbewusstsein die heute 15- bis 30-Jährigen nehmen ihr Leben auf ganz andere Art in die Hand als sämtliche Vorgängergenerationen. Für den renommierten Jugendforscher Klaus Hurrelmann und den Journalisten Erik Albrecht sind sie die "heimlichen Revolutionäre".

ISBN 978-3-407-85976-1    18,95 €  Portofrei     Bestellen

Foodmonopoly. Von Ann-Helen Meyer von Bremen u. Gunnar Rundgren

Foodmonopoly. Von Ann-Helen Meyer von Bremen u. Gunnar RundgrenNiemals zuvor waren Lebensmittel in so großer Fülle verfügbar wie heute und doch wird unsere Ernährung immer eintöniger. Was die Landwirtschaft weltweit unter den Bedingungen industrieller Produktion erzeugt, landet zumeist zu Spottpreisen im Discounter.

ISBN 978-3-86581-664-1    19,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten