Neu 2014-2.HJ

Deckname Adler. Klaus Barbie und die westlichen Geheimdienste. Von Peter Hammerschmidt

Deckname Adler. Klaus Barbie und die westlichen Geheimdienste. Peter HammerschmidtDie unglaubliche Nachkriegskarriere von Klaus Barbie, einstiger Gestapo-Chef und "Schlächter von Lyon", einer der meistgesuchten NS-Kriegsverbrecher, ab 1947 Agent des amerikanischen Geheimdienstes CIC und ab 1966 Informant des Bundesnachrichtendienstes.

ISBN 978-3-10-029610-8      24,99 €  Portofrei        Bestellen

Geld frisst Kunst - Kunst frisst Geld. Ein Pamphlet. Von Georg Seeßlen u. Markus Metz

Geld frisst Kunst - Kunst frisst Geld. Von Georg Seeßlen u. Markus MetzDass die bürgerliche Emanzipation der Kunst von Kirche und Adel keineswegs nur Autonomie, sondern auch einen paradoxen Markt des Unmarktförmigen mit eigenen Herr/Knecht-Verhältnissen hervorgebracht hat, ist nichts Neues.

ISBN 978-3-518-12675-2      20,00 €  Portofrei        Bestellen

Papst Franziskus. Vom Reaktionär zum Revolutionär. Von Paul Vallely

Papst Franziskus. Vom Reaktionär zum Revolutionär. Von Paul VallelyDie Wahl des argentinischen Kardinals Jorge Mario Bergoglio zum Papst erstaunte die ganze Welt. Seit seinem ersten Auftritt erwies sich Franziskus als Papst der Überraschungen. Mit einer Reihe machtvoller Gesten machte er es sich zu seiner Aufgabe, den beschädigten Ruf der katholischen Kirche wiederherzustellen.

ISBN 978-3-8062-2937-0      24,95 €  Portofrei       Bestellen

In den frühen Tod. Von René Gass

In den frühen Tod. Von René GassAls exemplarisch für das Schicksal vieler junger Menschen mit ihren durch den Ersten Weltkrieg zerstörten Hoffnungen erscheint das kurze Leben Otto Brauns (1897-1918). Der ein Jahr nach Kriegsende herausgekommene Band mit nachgelassenen Schriften brachte es auf eine Auflage von über hunderttausend Exemplaren.

ISBN 978-3-0340-1229-4         26,00 € Portofrei       Im Laden erhältlich!

Im großen Krieg. Von Ralf Georg Reuth

Im großen Krieg. Von Ralf Georg ReuthWie war dieser Krieg, den die Zeitgenossen den Großen Krieg nannten, weil er so furchtbar war, für den normalen Soldaten, im Graben an der Westfront? Davon gibt es wenig authentische Zeugnisse. Nach 100 Jahren ist ein besonderes aufgetaucht: Die bewegende Geschichte des Fritz Rümmelein.

ISBN 978-3-492-05682-3      19,99 €  Portofrei       Bestellen

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Inkl. E-Book. Von Jeremy Rifkin

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Inkl. E-Book. Von Jeremy RifkinDas Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus. Der Kapitalismus geht seinem Ende entgegen. Das geschieht nicht von heute auf morgen, aber dennoch unaufhaltsam.

ISBN 978-3-593-39917-1       27,00 €  Portofrei      Bestellen

Amandas Suche. Von Isabel Allende

Amandas Suche. Von Isabel AllendeAmanda ist lebensklug und ausgesprochen eigensinnig. Sie wächst in San Francisco auf, der Stadt der Freigeister. Ihre Mutter Indiana führt eine Praxis für Reiki und Aromatherapie und steht im Mittelpunkt der örtlichen Esoterikszene. Der Vater ist Chef des Polizeidezernats und ermittelt in einer grausamen Mordserie.

ISBN 978-3-518-46600-1      10,99 €  Portofrei        Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Bergoglios Liste. Papst Franziskus und die argentinische Militärdiktatur. Von Nello Scavo

Bergoglios Liste. Papst Franziskus und die argentinische Militärdiktatur. Von Nello ScavoAls am 24. März 1976 das Militär die Macht übernimmt, beginnen für Argentinien sieben Jahre staatlichen Terrors. Die Armee entführt, foltert und ermordet Zehntausende Menschen. Das Drama trägt den Namen der "Desaparecidos", der Verschwundenen.

ISBN 978-3-451-34046-8      16,99 €  Portofrei       Bestellen

Seiten