Friedhof

Siehe auch: 

"Dreitausend Männer, Frauen und Kinder haben wir hier zur letzten Ruhe bestattet." Hrsg. Stadtarchiv Würzburg

Band 14 der Sonderveröffentlichungen des Stadtarchivs Würzburg Der vorliegende Band enthält eine Dokumentation zu dem nach dem Luftangriff auf Würzburg am 16. März 1945 in einem Massengrab vor dem Hauptfriedhof bestatteten Toten sowie zu jenen Kriegstoten, die in der Stadt während der Endphase des Zweiten Weltkriegs ums Leben gekommen sind. Die Erstellung der Dokumentation erfolgte vor dem Hintergrund der Neugestaltung des Erinnerungsorts vor dem Hauptfriedhof, ihre Publikation aus Anlass des 75. Jahrestages des 16. März 1945.

ISBN 978-3-87707-176-2     19,95 €  Portofrei     Bestellen

Das Ministerium des äußersten Glücks. Von Arundhati Roy

Arundhati Roy, die Autorin des Weltbestsellers "Der Gott der kleinen Dinge", kehrt zurück! Ihr lange herbeigesehnter Roman "Das Ministerium des äußersten Glücks" führt uns an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestoßener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art.

ISBN 978-3-10-002534-0     24,00 €  Portofrei     Bestellen

Der Friedhof in Prag. Von Umberto Eco

Der Friedhof in Prag. Von Umberto EcoVom Meister des historischen Romans. Der Italiener Simon Simonini lebt in Paris, und er erlebt eine dunkle Geschichte: geheime Militärpapiere, die der jüdische Hauptmann Dreyfus angeblich an die deutsche Botschaft verkauft, piemontesische, französische und preußische Geheimdienste,

ISBN 978-3-423-14227-4     11,90 €  Portofrei       Bestellen

Taschenbuchausgabe 2013

Im Namen der Menschlichkeit. Rettet die Flüchtlinge! Von Heribert Prantl

Im Namen der Menschlichkeit. Rettet die Flüchtlinge! Von Heribert PrantlMenschen fliehen, weil in ihrer Heimat die Hölle los ist. Und Europa schützt seine Grenzen, aber nicht die Flüchtlinge. Das Mittelmeer ist ein Friedhof geworden. Heribert Prantl hat ein leidenschaftliches Plädoyer geschrieben - gegen die Abschottung Europas und für ein radikales Umdenken in der Flüchtlings- und Einwanderungspolitik.

ISBN 978-3-550-08126-2      3,99 €  Portofrei       Bestellen

Verschwunden in Deutschland. Von Imke Müller-Hellmann

Verschwunden in Deutschland. Von Imke Müller-HellmannLebensgeschichten von KZ-Opfern. Auf Spurensuche durch Europa. Engerhafe, ein Flecken in Ostfriesland, 1944: Das Konzentrationslager der Nationalsozialisten liegt mitten im Dorf, ein abgelegenes Außenlager des KZ Neuengamme, errichtet für 62 Tage zum Bau des Friesenwalls.

ISBN 978-3-95510-060-5      19,99 €  Portofrei        Bestellen

Der Junge, der Gedanken lesen konnte. Von Kirsten Boie

Spannung und Philosophie in einem poetischen Kinderkrimi von Kirsten Boie. Als Valentin in der Gluthitze dieses Sommers unter den alten Bäumen des Friedhofs steht, ahnt er nicht, dass gerade das größte Abenteuer seines Lebens beginnt. Denn hier fühlt er sich wohl.

ISBN 978-3-8415-0347-3     9,00 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Jüdische Friedhöfe in Unterfranken. Von Lothar Mayer

Jüdische Friedhöfe in Unterfranken von Lothar MayerIn Franken gibt es eine Fülle beachtenswerter Judenfriedhöfe. Oft weit draußen in der Feldflur gelegen, sind sie mit ihren meist recht schmucklosen Grabsteinreihen doch wertvolle kulturhistorische Zeugnisse.Für den gläubigen Juden ist der Friedhof ein "Guter Ort"; hier hat er seinen religiös verbürgten Platz bis zum "Jüngsten Tag".Dem Autor ist es in vieljähriger Arbeit gelungen, eindrucksvolle Fotos der einzelnen Friedhöfe zu präsentieren, wobei die wechselnden Tages- und Jahreszeiten in die bildliche Gestaltung überlegt mit einbezogen werden. Zudem liefert der Band exakte topografische Angaben aller 46 historischen Judenfriedhöfe Unterfrankens.

ISBN 978-3-86568-071-6     19,95 €  Portofrei     Bestellen