Neu 2014-2.HJ

La Frontera. Die mexikanisch-US-amerikanische Grenze und ihre Künstler. Von Stefan Falke

La Frontera. Die mexikanisch-US-amerikanische Grenze und ihre KünstlerDie mexikanische Grenze ist für alle ein Problem - für die Grenzbewohner, die Grenzgänger und die Grenzwachen. Der Fotograf Stefan Falke und vielgelesene Schriftsteller der Region zeigen mit dieser Dokumentation die Brisanz von Kunst und Literatur im Schatten des Zauns.

ISBN 978-3-9815893-5-1     38,00 €  Portofrei     Bestellen

Leitfaden für britische Soldaten in Deutschland 1944. Von the Bodleian Library (Engl./Dt)

Leitfaden für britische Soldaten in Deutschland 1944. Von the Bodleian Library (Engl./Dt)Ein Zeitzeugnis sondergleichen: So sahen die Briten uns Deutsche 1944. Als sich die britischen Soldaten 1944, noch vor Kriegsende also, auf den Weg nach Deutschland machten, steckte dieses Büchlein in ihren Hosentaschen.

ISBN 978-3-462-04634-2        8,00 €  Portofrei       Bestellen

Staatsmonopolistischer Kapitalismus. Von Binus / Landefeld / Wehr

Staatsmonopolistischer Kapitalismus. Gretchen Binus, Beate Landefeld und Andreas WehrVon vielen längst ad acta gelegt, erweist sich die Theorie des Staatsmonopolistischen Kapitalismus als einer der tragfähigsten Erklärungsansätze für die Tiefe und Dauer der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise seit 2007, eine der schwersten Krisen des Kapitalismus überhaupt.

ISBN 978-3-89438-561-3       9,90 €  Portofrei       Bestellen

Der Code. Von Fredrik T. Olsson

Der Code. Von Fredrik T. OlssonDer entführte Kryptologe William Sandberg in Stockholm. Ein toter Obdachloser in Berlin. Und eine junge Wissenschaftlerin, die spurlos aus einem Amsterdamer Café verschwindet. Drei Opfer, drei scheinbar unabhängige Fälle doch sie alle sind Puzzleteile eines Geheimnisses, das viel zu lange bewahrt worden ist.

ISBN 978-3-492-05639-7    16,99 €  Portofrei    Bestellen

Erwarten Sie Wunder! Von Kent Nagano und Inge Kloepfer

Erwarten Sie Wunder! Von Kent Nagano und Inge KloepferKlassische Musik verliert an Bedeutung. Sie droht, zur Liebhaberei gesellschaftlicher Eliten zu werden. Das muss sich ändern, meint Kent Nagano, der in seiner Kindheit erlebt hat, wie Musik soziale und ethnische Grenzen zu überwinden vermag und die Welt zum Klingen bringen kann.

ISBN 978-3-8270-1233-3      22,99 €  Portofrei      Bestellen

Dostojewskis Gelächter. Von Eckhard Henscheid

Dostojewskis Gelächter. Von Eckhard HenscheidDostojewski gegen den Strich gebürstet: Der Humorist und Schriftsteller Eckhard Henscheid entdeckt ganz neue Seiten an seinem Lieblingsdichter. Damit verprellt er womöglich die Literaturwissenschaft, aber führt dem russischen Klassiker ganz sicher neue Leserschaften zu.

ISBN 978-3-492-05623-6       18,99 €  Portofrei        Bestellen

Seiten