Naturkunde

Die Wurzeln der Welt. Eine Philosophie der Pflanzen. Von Emanuele Coccia

Die erste moderne Philosophie der Pflanzen.
Pflanzen bilden die Grundlage unserer Existenz, sie erschaffen aus Materie, Luft und Sonnenlicht unseren Lebensraum, unsere Welt. Doch für die moderne Philosophie bleibt die Flora ein blinder Fleck, in ihrem Mittelpunkt steht der Mensch.

Emanuele Coccia nimmt einen radikalen Perspektivwechsel vor:

ISBN 978-3-423-34979-6     10,90 €  Portofrei     Bestellen

Wohllebens Waldführer. Tiere und Pflanzen bestimmen – das Ökosystem entdecken. Von Peter Wohlleben

In diesem Naturführer stellt Ihnen der bekannte Förster Peter Wohlleben in seiner unkonventionellen Art über 250 Tiere und Pflanzen des Waldes vor. Er beleuchtet die Zusammenhänge zwischen den Waldbewohnern und den Funktionen des Waldes sowie die Einflüsse von Förstern und Jägern. Begegnen Sie bekannten, aber auch unbekannten Arten mit neuem Blick: Warum hilft der Wolf den Bäumen? Was richtet der Feldhase im Wald an? Was bedeutet es, wenn der Dachs da ist? Was stimmt nicht, wenn sich kein Weidenröschen einfindet? Was erzählt uns die Bartflechte über den Wald? Peter Wohlleben beantwortet Fragen zum Ökosystem Wald, betrachtet dabei kritisch die gängige Waldnutzung und zeigt Alternativen auf.

ISBN 978-3-8186-0704-3     15,00 €  Portofrei     Bestellen

Kumpel und Komplizen. Warum die Natur auf Partnerschaft setzt. Von Volker Arzt

Miteinander statt Konkurrenz - von Win-win-Konstellationen in der Natur

Ist faire Partnerschaft mehr als eine Vision? "Homo homini lupus" - nach dem berühmten Satz von Thomas Hobbes ist der Mensch gegenüber seinem Mitmenschen ein Wolf, nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht. Im Tierreich scheinen Aggression und Futterneid, Gier und Grausamkeit die Regel. Und doch lassen sich Wölfe auch von Gemeinsinn leiten. Schimpansen retten fremde Artgenossen. Buckelwale helfen Robben in Not. Selbst im Pflanzenreich gibt es seit jeher Symbiose-Deals, wovon beide Seiten profitieren. Die aktuelle Forschung enthüllt Kooperation als eine wesentliche Triebfeder der Natur. Doch wie verträgt sich das mit Darwins unerbittlichem "Kampf ums Dasein"?

ISBN 978-3-570-10338-8     25,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Evangelium der Aale. Von Patrik Svensson

Das Rätsel des Aals wird zum Echo der Fragen jedes Menschen: Woher komme ich? Wohin bin ich unterwegs? - "Eine literarische Sensation" La Stampa

Nie in seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der Erinnerung an seinen Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband - und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen. Poetisch und spannend entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud über Günter Grass bis zu Rachel Carson, und verbindet sie mit seiner persönlichen Geschichte.

ISBN 978-3-446-26584-4     22,00 €  Portofrei     Bestellen

Der Welterkunder. Auf der Suche nach Georg Forster. Von Frank Vorpahl

Auf Georg Forsters Spuren um die Welt.

Georg Forster ist eine der faszinierendsten Figuren der deutschen Geistesgeschichte. Er war Weltumsegler, Revolutionär, Freidenker, Naturkundler und Philosoph. Sein Leben ist so dramatisch wie reich, schon als junger Mann war er als Mitreisender bei James Cooks zweiter Weltumseglung dabei, als Revolutionär rief er die Mainzer Republik mit aus und organisierte - per Haftbefehl gesucht und von der vernichtenden Reichsacht bedroht - vom revolutionären Paris aus den Schutz der belagerten Stadt. Kein Wunder, dass er vor diesem Erfahrungshintergrund die Welt in vielem anders sah als seine Zeitgenossen. Seinen frühen Tod fand er in Paris, er starb ausgezehrt an einer Krankheit, um ihn herum tobte gerade der Terror der Guillotinen.

ISBN 978-3-86971-149-2     32,00 €  Portofrei     Bestellen

Genial geschützt! Raffinierte Verpackungen in der Natur. Hrsg. v. Ruthild Kropp u.a.

Genial geschützt! Raffinierte Verpackungen in der Natur. Hrsg. v. Ruthild Kropp u.a.Ob Baumrinde oder Eierschale, ob Pflanzenpollen oder Samenkapseln, ob Bienenwaben oder die Erdkruste: Die Natur ist ein großartiger Erfinder, wenn es darum geht, sich zu schützen. Viele dieser Verpackungen der Natur sind verblüffende und spannende chemische, architektonische oder physikalische Meisterwerke.

ISBN 978-3-8062-3014-7       39,95 €  Portofrei        Bestellen

Leseforscher - Wild! Tierisches vom Tiger bis zum Känguru. Von Kathrin Köller und Julia Dürr

Leseforscher - Wild! Tierisches vom Tiger bis zum Känguru. Von Kathrin Köller und Julia DürrFaszination wilde Tiere: Überall auf der Welt ziehen sie uns in ihren Bann - Affen, Elefanten, Löwen, Bären und viele mehr. Welches ist das schnellste, welches das stärkste Raubtier, welches springt am weitesten?

ISBN 978-3-7641-5063-1     8,95 €  Portofrei      Bestellen

Logbuch eines Schwimmers. Von Roger Deakin

Logbuch eines Schwimmers. Von Roger DeakinIn einer Lebenskrise trifft der britische Abenteurer Roger Deakin einen wilden Entschluss: Er wird alle Gewässer Großbritanniens durchschwimmen, ausgerüstet mit einem dünnen Neoprenanzug und besessen von dem Wunsch, seine Heimat neu zu vermessen - aus der Froschperspektive, die Augen stets nur wenige Zentimeter über der Wasseroberfläche.

ISBN 978-3-95757-166-3      38,00 €  Portofrei       Bestellen

Jungfer im Grünen und Tausendgüldenkraut. Vom Zauber alter Pflanzennamen. Von Rosemarie Gebauer

Jungfer im Grünen und Tausendgüldenkraut. Vom Zauber alter Pflanzennamen. Von Rosemarie GebauerIst das "Schlafmützchen" aufgewacht, wartet "Gretel im Busch" immer noch auf ihren Liebsten? Oder die Zwerge, waschen sie sich immer noch im "Tauschüsseli"? Und was hat es mit dem "Guten Heinrich" auf sich, mit "Hirtentäschel", "Leberblumen" und "Stiefmütterchen"?

ISBN 978-3-88747-329-7      19,80 €  Portofrei       Bestellen

Seiten