GG, Grundgesetz, Kommentar, 13. Aufl. Hrsg. v. Schmidt-Bleibtreu / Hofmann / Henneke

GG, Grundgesetz, Kommentar, 13. Aufl. Hrsg. v. Schmidt-Bleibtreu / Hofmann / HennekeVerfassungsauslegung für Staatspraxis, Wissenschaft, Rechtsprechung und Studium. Der in der 13. Auflage erscheinende Standardkommentar bietet der staatlichen wie administrativen Praxis sowie der Wissenschaft und Rechtsprechung eine auf dem allerneuesten Stand befindliche Arbeits- und Lösungshilfe bei schwierigen Fragen der Anwendung und Auslegung des Grundgesetzes.

ISBN 978-3-452-28045-9      179,00 €  Portofrei      Bestellen

Für junge Juristen (Studierende wie Referendare) ist er eine wertvolle methodische Orientierung bei der vertiefenden Einarbeitung in das Verfassungsrecht.

Die vielfach gelobte Form dieses praktischen, einbändigen GG-Kommentars wird auch in der 13. Auflage beibehalten.

Die Autoren aus Wissenschaft, Rechtsprechung und Staatspraxis kommentieren die Maßnahmen zur Eurorettung und zur Energiewende. Zudem erörtern sie die Modernisierung der Finanzverfassung (Föderalismusreform II) mit den gemeinsamen Schuldenregeln für Bund und Länder ab dem Haushaltsjahr 2016 sowie die grundgesetzliche Verankerung der Mischverwaltung zwischen Bund und Ländern bei der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB-II-Reform). Besprochen werden auch weitere Verfassungsänderungen und natürlich die neueste Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und anderer Gerichte.

Aus dem Inhalt:

Gesetzgebung/Höchstrichterliche Rechtsprechung: Euro-Rettungsschirme | ESM/Fiskalpakt | Bail-out-Verbot | Finanzmarktregulierung | Bankenrettung | OMT-Ankaufprogramm der EZB | Atomausstieg | EEG-Umlage | NSA-Überwachungsprogramm | Luftsicherheitsgesetz | Antiterrordatei | Strafrechtliche Deals | Privatisierung des Maßregelvollzuges | Wahlrechtsänderungen zum Deutschen Bundestag | Fünf-Prozent Sperrklausel Europawahl | Asylbewerberleistungsgesetz | Solidaritätszuschlag | Tarifeinheit | Flughafenverbot Fraport | Rechte des biologischen Vaters | Ehegattensplitting bei Lebenspartnerschaft | Sukzessivadoption durch Lebenspartner | Streikverbot im kirchlichen Arbeitsrecht | Islam und Rechtsordnung | Schulpflicht und Religionsfreiheit

NEU : Aus Besprechungen zur 12. Auflage: "Ein gelungener Handkommentar, der zuverlässig, gut lesbar und informativ durch das gesamt Verfassungsrecht führt!. " Karl Hödi, Bundeswehrverwaltung, 5/2011.

"Fazit: Auch in seiner 12. Auflage ist der Kommentar von Schmidt-Bleibtreu/Hofmann/Hopfauf uneingeschränkt zu empfehlen." Dr. Klaus Ritgen, Der Landkreis 1/2011.

Aus Besprechungen zur 11. Auflage: "...jüngere, aber gleichwohl fachlich ausgewiesene Autoren sorgen zusätzlich für eine wirklich erfrischende und gut lesbare Grundgesetzkommentierung." Rechtsanwalt Prof. Dr. Rüdiger Zuck, in Anwaltsblatt DAV, Heft 8/9 2008.

"Autoren und Verlag haben mit der Neuauflage in der Tat einen "Standardkommentar" präsentiert, mit dem zu arbeiten Freude macht. Der "Schmidt-Bleibtreu/Hofmann/Hopfauf" verdient Respekt und Akzeptanz." Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Klaus Stern, in NWVBl, Heft 9/2008.

"Das Konzept eines dreifachen Ansatzes aus Wissenschaft, Rechtsprechung und Staatspraxis und der damit einhergehende Einbezug einfacher Gesetze und Verwaltungsvereinbarungen zum Grundgesetz erweisen sich als informativ und weiterführend; sie geben dem Kommentar seine besondere Stärke. Der "Schmidt-Bleibtreu" informiert zuverlässig, umfassen und auf der Höhe der Zeit. Ein gelungener Handkommentar, der zuverlässig durch das gesamte Verfassungsrecht führt. Vize-Präsident des BVerfG Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof, in: ZG - Zeitschrift für Gesetzgebung, Heft 1/2009.

Zielgruppe: Rechtsanwälte/Fachanwälte für Verwaltungsrecht, Richter, Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, Verfassungsrechtler, Studierende und Referendare.

Mehr Infos...