I:DES

Die globale Einhegung - Krise, ursprüngliche Akkumulation und Landnahmen im Kapitalismus

Die globale Einhegung - Krise, ursprüngliche Akkumulation und Landnahmen im Kapitalismus Der Kapitalismus befindet sich in einer weltweiten Krise. Diese könnte so weitreichend und fundamental sein, dass sie ähnliche grundsätzliche Umstrukturierungen hervorbringt wie die Krise in den 1930er Jahren und die Krise des Fordismus in den 1970er Jahren.

ISBN 978-3-89691-942-7    29,90 €  Portofrei    Bestellen

Geschichte des politischen Denkens, 4 Bde. in 9 Tl.-Bdn. Von Henning Ottmann

Geschichte des politischen Denkens, 4 Bde. in 9 Tl.-Bdn. von Henning OttmannDie politische Kultur der westlichen Welt in einer breit angelegten Gesamtschau. Von den Griechen und ihrer Entdeckung von Politik und Demokratie, über die Römer und die christliche Welt bis zur Gegenwart wird das ganze Spektrum des Politischen Denkens vorgestellt.

ISBN 978-3-476-01629-4       statt 174,40 €  nur 79,95 € Portofrei     Bestellen

Am Scheideweg. Judentum und die Kritik am Zionismus. Von Judith Butler

Am Scheideweg. Judentum und die Kritik am Zionismus von Judith ButlerWarum Israel sich wandeln muss. Kritiker des Staates Israel und seiner Siedlungspolitik geraten schnell unter den Verdacht des Antisemitismus - so auch die prominente jüdische Philosophin Judith Butler

ISBN 978-3-593-39946-1    28,90 €  Portofrei     Bestellen

Der geplünderte Planet. Die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen von Ugo Bardi

Der geplünderte Planet. Die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen von Ugo BardiEin Bericht an den Club of Rome mit einem Vorwort von Ernst Ulrich von Weizsäcker. Ohne Öl keine erdumspannende Mobilität, ohne Seltene Erden keine Handys, ohne Phosphat kein billiger Dünger. Wie ein Junkie von seiner Droge ist unsere Zivilisation abhängig von den Schätzen, die die Erde birgt. Doch die Anzeichen mehren sich, dass die Zeit billiger Rohstoffe bald vorbei sein wird. Wie wird sich die Weltwirtschaft entwickeln, wenn sich die Fördermengen der wichtigsten Ressourcen nicht mehr steigern lassen? Welche Auswirkungen sind zu erwarten, wenn die Exploration auch vor sensiblen Regionen wie den Ozeanen und den Polen nicht Halt macht? Welchen Beitrag können Urban Mining und Recycling leisten und für welche Stoffe lässt sich kurzfristig adäquater Ersatz finden?
Unterstützt von einem 15-köpfigen internationalen Expertengremium liefert der italienische Chemiker und Analyst Ugo Bardi eine umfassende Bestandsaufnahme der Rohstoffsituation unseres Planeten, und er zeigt auf, wie wir unseren Alltag, unsere Politik und unsere Art zu wirtschaften ändern müssen, wenn wir unseren Lebensstandard halten wollen.

ISBN 978-3-86581-410-4       22,95 €  Portofrei       Bestellen

Wider den Zeitgeist Bd.II. Zur Aktualität der kritischen Theorie. Von Moshe Zuckermann

Wider den Zeitgeist Bd.II. Zur Aktualität der kritischen Theorie von Moshe ZuckermannDer zweite Band der Essays von Moshe Zuckermann versammelt Aufsätze aus den vergangenen Jahren und reicht von der Adorno-Rezeption im Nahen Osten über Reflexionen zum autoritären Charakter und eine Analyse des Verhältnisses von Zionismus und Kritischer Theorie bis hin zur Auseinandersetzung mit Marx Kulturbegriff. Die nur bedingt in inhaltlichem Zusammenhang stehenden Essays verbindet gleichwohl eine gemeinsame Leitidee die Kontinuität emanzipatorischen Denkens aus dem Geist kritisch-materialistischer Analyse. Der Verlag setzt damit die begonnene Reihe der gesammelten Aufsätze Zuckermanns fort. Ein weiterer, dritter Band ist zurzeit in Arbeit und wird im Herbst 2013 erscheinen.

ISBN 978-3-942281-39-3        20,00 €  Portofrei       Bestellen

Rebellische Städte. Vom Recht auf Stadt zur urbanen Revolution. Von David Harvey

Rebellische Städte. Vom Recht auf Stadt zur urbanen Revolution. Von David HarveyDass Städte politische Räume sind, verrät bereits die Herkunft des Wortes Politik vom griechischen "polis". In Städten wird regiert und demonstriert, zuletzt in Kairo oder New York. In Städte wird aber auch investiert, Geld verwandelt sich in Häuser, in Wolkenkratzer und Vorortsiedlungen.

ISBN 978-3-518-12657-8    18,00 €  Portofrei      Bestellen

Der nächste kalte Krieg. China gegen den Westen. Von Wolfgang Hirn

Der nächste kalte Krieg. China gegen den Westen  von Wolfgang Hirn  Der ausgewiesene China-Experte und Bestsellerautor über den drohenden Mehrfrontenkrieg. Die Welt steht vor einem Zweiten Kalten Krieg: die neue Supermacht China gegen die alte, schwächelnde Supermacht USA mit ihren krisengeschüttelten Verbündeten in Europa und Japan. Der Konflikt wird auf allen denkbaren Feldern ausgefochten: Wirtschaft, Währung, Technologie, Kapitalmacht, Rohstoffe, Umwelt, Militär und nicht zuletzt über ideologische Fragen.

ISBN 978-3-10-030413-1     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Im Jahr des Hasendrachen. Von Christian Y. Schmidt

Im Jahr des Hasendrachen von Christian Y. SchmidtIm alten China war der Hasendrache eine mit Sprengstoff gefüllte Granate, mit der sich auch die dicksten Mauern brechen ließen. Das ist zwar gar nicht wahr, doch immerhin eine tolle Metapher für ein Buch, das ähnlich explosiv daherkommt. Die Kapitel zu den chinesischen Dissidenten Ai Weiwei, Liao Yiwu und dem Dalai Lama riefen bei Erscheinen als Kolumne in der taz wütende Proteste hervor. Als Versöhnungsangebot schildert Christian Y. Schmidt in gewohnt komischer Weise, wie er in Peking unter anderem auf Giorgio Armani, Angela Merkel und die Machtmaschine Gerhard Cromme trifft. Außerdem werden bisher unbekannte chinesische Phänomene wie Drahtpenisfrauen, Backsteinopium und Pekingpalmen vorgestellt.

ISBN 978-3-943167-21-4     13,00 €  Portofrei     Bestellen

Rosa Luxemburgs »Akkumulation des Kapitals«. Hrsg Ingo Schmidt

Rosa Luxemburgs »Akkumulation des Kapitals« Erscheinungstermin Mai 2013 Die Aktualität von ökonomischer Theorie, Imperialismuserklärung und Klassenanalyse. 100 Jahre nach dem Erscheinen von "Akkumulation des Kapitals" erkunden die Autoren, was sich von Rosa Luxemburg über den globalen Kapitalismus der Gegenwart und sozialistische Strategien für die Zukunft lernen lässt.

ISBN 978-3-89965-557-5     16,80 €  Portofrei     Bestellen

Gesamtes Recht der Zwangsvollstreckung. Hrsg. Johann Kindl, Caroline Meller-Hannich, Hans-Joachim Wolf

Der Hk-ZV ist der Kommentar des ersten Zugriffs bei allen Fragen zum Recht der Zwangsvollstreckung. Seine Kritiker betonen die Vorzüge der umfassenden Konzeption:
Klare und verlässliche Kommentierung der Vorschriften des 8. Buches der ZPO, die vor allem auch die Fragen der Vollstreckungspraxis aufgreift
Ausführliche Kommentierung des ZVG, so dass mit einem Griff sowohl die Mobiliar- als auch die Immobiliarvollstreckung abgedeckt ist
Profunde Kommentierung der Europäischen Verordnungen mit vollstreckungsrechtlichem Bezug samt den jeweiligen ZPO-Ausführungsbestimmungen sowie den korrespondierenden Gesetzen
Praxisgerechte Darstellung der unübersichtlichen vollstreckungsrechtlichen Systematik des FamFG
Erläuterung des AnfG und der maßgeblichen Vorschriften des RPflG
Kommentierung des GvKostG für die gebührenrechtliche Praxis 

ISBN 978-3-8487-1696-8     108,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten