Echokammer

Shitstorms. Der Zusammenprall digitaler Kulturen. Von Christian Stegbauer

Shitstorms sind erst durch das Internet möglich geworden. Der massenhafte Protest geht mit Schmähungen und Unflätigkeiten einher. Ein Shitstorm kann Personen und Institutionen treffen, selbst wenn sie alles richtig machen. Das Buch erklärt, wodurch das Phänomen des Shitstorms entsteht - durch die Aufladung von Wut in Internetforen, die keine anderen Meinungen zulassen. Hier entstehen eigene Kulturen mit kruden Welt- und Feindbildern. Bei bestimmten Anlässen entlädt sich der aufgestaute Zorn. Es geht nur um Protest und nicht um eine Auseinandersetzung - das ist das Gegenteil von dem, wie das Internet eigentlich gedacht war.

ISBN 978-3-658-19954-8     19,99 €  Portofrei     Bestellen