Neu 2014-2.HJ

Die Geschichte meines Selbstmords. Von Viktor Staudt

Die Geschichte meines Selbstmords. Von Viktor StaudtViktor Staudt ist jung, treibt viel Sport und stürzt sich regelmäßig in das Nachtleben. Auf den ersten Blick geht es ihm gut, aber sein Leben wird von Angstattacken und Depressionen beherrscht. Niemand kann ihm helfen. Als er keinen Ausweg mehr sieht, beschließt er, sich vor den Zug zu werfen.

ISBN 978-3-426-27645-7     14,99 € Portofrei      Bestellen

Mikroökonomik. Von Austan Goolsbee, Steven Levitt u. Chad Syverson

Mikroökonomik. Von Austan Goolsbee, Steven Levitt u. Chad SyversonDas Mikroökonomik-Lehrbuch der erfolgreichen US-Star-Professoren! Die Grundlagen ökonomischen Denkens vermittelt anhand eines bahnbrechenden neuen Konzepts: In Theorien und Modellen wird beleuchtet, wie Konsumenten, Produzenten, Industrien oder Regierungen sich verhalten.

ISBN 978-3-7910-3246-7      29,95 €  Portofrei      Bestellen

Die fliegende Jurte. Vom Glück einfach zu leben. Von Nadja Schotthöfer u. David Schuster

Die fliegende Jurte. Vom Glück einfach zu leben. Von Nadja Schotthöfer u. David SchusterNadja, David und die kleine Frida haben sich für ein von vielen Zwängen befreites Leben in der Jurte entschieden. Die stimmungsvollen Bilder von Stefan Rosenboom und die Texte von David und Nadja beschreiben den Alltag dieser ungewöhnlichen Familie.

ISBN 978-3-86873-731-8     19,95 €  Portofrei     Bestellen

Der Weinatlas. Von Hugh Johnson u. Jancis Robinson

Der Weinatlas. Von Hugh Johnson u. Jancis RobinsonEndlich - der große Klassiker der Weinliteratur liegt als siebte überarbeitete Ausgabe vor. Erneut haben Jancis Robinson und Hugh Johnson die gesamte Weinwelt unter die Lupe genommen und führen den Leser kenntnisreich und kurzweilig durch alle Weinregionenen der Welt zu den bedeutendsten Weinen und ihren Produzenten.

ISBN 978-3-8338-3957-3     49,90 €  Portofrei    Bestellen

Alles Licht, das wir nicht sehen. Von Anthony Doerr

Alles Licht, das wir nicht sehen. Von Anthony DoerrSaint-Malo 1944: Die erblindete Marie-Laure flieht mit ihrem Vater, einem Angestellten des "Muséum National d'Histoire Naturelle", aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer. Verborgen in ihrem Gepäck führen sie den wahrscheinlich kostbarsten Schatz des Museums mit sich.

ISBN 978-3-406-68063-2    19,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten