Komintern

Komintern und Kommunismus in Indien 1919-1943. Von Sobhanlal D. Gupta

Komintern und Kommunismus in Indien 1919-1943 von Sobhanlal D. GuptaDie Politik der Kommunistischen Internationale (Komintern) auf dem Gebiet des nationalen Befreiungskampfes der kolonial unterdrückten Völker führte immer wieder zu internen Kontroversen. Denen musste sich schon Lenin, der Autor der Kolonialthesen, stellen, als ihn der Inder Manabendra Nath Roy auf dem II. Kongress der Komintern mit eigenen Ergänzungsthesen heraus forderte.

ISBN 978-3-320-02276-1    34,90 €  Portofrei     Bestellen

Seiten