Ferien

Heut ist irgendwie ein komischer Tag. Von Cornelius Pollmer

Fontane reloaded

Ein Abenteuer kann überall beginnen und sei es an einer Bushaltestelle in Brandenburg. Cornelius Pollmer ist für einen Sommer auf Weltreise im deutschen Osten. In Schlössern und Reihenhäusern, bei Truckern und Hackern, mit Busreiserentnern und der Spreewälder Dorfjugend. Im Sinne Fontanes zieht er los, mit "dem guten Willen, das Gute gut zu finden". Dabei hat er einen Rucksack, etwas Bargeld und keinen Plan - außer dem, nicht schon am Abend wieder daheim zu sein.

ISBN 978-3-328-60060-2     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Wie der Osten Urlaub machte

Der DDR-Bürger verreiste für sein Leben gern. Wer Glück hatte, durfte ins sozialistische Ausland: an den Goldstrand am Schwarzen Meer oder in die romantischen Täler der Hohen Tatra. Natürlich gab es auch innerhalb der Republik attraktive Ferienziele. Wandern im Elbsandsteingebirge und Win ter sporturlaub in Oberhof oder Oberwiesenthal waren sehr gefragt. In den großen Ferien fuhren die meisten in den Badeurlaub. Ob Rügen, Usedom oder Ahrenshoop - die Ostsee stand ganz oben auf der Wunschliste. Dabei herrschte bei den Ostdeutschen weitestgehend Einigkeit darüber: Nacktbaden macht Spaß und ist gesund.

ISBN 978-3-95958-213-1     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Dinostarke Ferien in Franken. Von Silvia Zerbe

Dinostarke Ferien in Franken. Von Silvia ZerbeLilly, Nikolas und die Fossiliensuche. Endlich geht Nikolas großer Wunsch, einmal Ferien auf dem Bauernhof zu machen, in Erfüllung. So richtig freuen kann er sich darüber nicht, denn Tom aus seiner Klasse prahlt mit viel aufregenden Ferienabenteuern. Aber Papa verspricht Nikolas die spannendsten Ferien aller Zeiten.

ISBN  978-3-942428-30-9       9,95 €  Portofrei       Bestellen