Tectum

Mit dem Wandel leben. Von Hans Brunner

Mit dem Wandel leben. Von Hans BrunnerEine kritische Betrachtung aktueller Themen unserer Zeit. Globalisierung und Technisierung kennzeichnen und verschärfen den Wandel in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Und wie immer in Zeiten des Umbruchs leben viele Menschen in Verunsicherung und sehnen sich zurück in scheinbar ruhigere Tage.

ISBN 978-3-8288-3567-2     29,95 €  Portofrei       Bestellen

An der ideologischen Front. Hegel zwischen Feuerbach und Marx. Von Wolfgang Harich

An der ideologischen Front. Hegel zwischen Feuerbach und Marx. Von Wolfgang Harich

Schriften aus dem Nachlass Wolfgang Harichs | Band 5
Wolfgang Harich (1923 1995) zählt zu den wichtigen und streitbaren Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Befreundet mit Georg Lukács, Bertolt Brecht und Ernst Bloch wirkte er als Philosoph, Historiker, Literaturwissenschaftler und durch sein praktisches politisches Engagement.

ISBN 978-3-8288-3156-8      44,95 €  Portofrei       Bestellen

Schriften zur Anarchie. Von Wolfgang Harich

Schriften zur Anarchie. Von Wolfgang HarichSchriften aus dem Nachlass Wolfgang Harichs | Band 7
Zur Kritik der revolutionären Ungeduld und Die Baader-Meinhof-Gruppe.
1971 erschien Wolfgang Harichs Zur Kritik der revolutionären Ungeduld . Diese Abrechnung mit dem alten und dem neuen Anarchismus erregte viel Aufsehen.

ISBN 978-3-8288-3464-4      39,95 €  Portofrei       Bestellen

Herder und das Ende der Aufklärung. Von Wolfgang Harich

Schriften aus dem Nachlass Wolfgang Harichs: Herder und das Ende der Aufklärung. Von Wolfgang HarichSchriften aus dem Nachlass Wolfgang Harichs | Band 4
Wolfgang Harich (1923-1995) zählt zu den wichtigen und streitbaren Intellektuellen des 20. Jahrhunderts.
Befreundet mit Georg Lukács, Bertolt Brecht und Ernst Bloch wirkte er als Philosoph, Historiker, Literaturwissenschaftler und durch sein praktisches politisches Engagement.

ISBN 978-3-8288-3155-1      39,95 €  Portofrei       Bestellen

Widerspruch und Widerstreit - Studien zu Kant. Von Wolfgang Harich

Schriften aus dem Nachlass Wolfgang Harichs: Widerspruch und Widerstreit - Studien zu Kant. Von Wolfgang HarichSchriften aus dem Nachlass Wolfgang Harichs | Band 3
Wolfgang Harich (1923-1995) zählt zu den wichtigen und streitbaren Intellektuellen des 20. Jahrhunderts.
Befreundet mit Georg Lukács, Bertolt Brecht und Ernst Bloch wirkte er als Philosoph, Historiker, Literaturwissenschaftler und durch sein praktisches politisches Engagement.

 ISBN 978-3-8288-3154-4     39,95 € Portofrei      Bestellen

Logik, Dialektik und Erkenntnistheorie. Von Wolfgang Harich

Logik, Dialektik und Erkenntnistheorie. Von Wolfgang Harich

Schriften aus dem Nachlass Wolfgang Harichs | Band 2
Der vorliegende Band präsentiert Harichs Studien zur Logik, zum Verhältnis von Logik und Dialektik sowie zur Erkenntnistheorie, an denen er Zeit seines Lebens arbeitete. Bereits 1941/1942 wandte sich Harich erstmals diesem Themenfeld zu.

ISBN 978-3-8288-3411-8     44,95 €  Portofrei      Bestellen

Von der Demokratie zur Plutokratie? Von Rauno Schneidewind

Von der Demokratie zur Plutokratie? Von Rauno SchneidewindWie das Geldsystem, die Konzerne und die Geheimdienste unsere Zukunft bestimmen. Die Bürger Westeuropas leben in Demokratien. Tatsächlich aber fallen sehr viel mehr Entscheidungen unter Ausschluss der Wähler, als die äußeren Strukturen erwarten lassen. Über das Tagesgeschehen der Politik entscheiden mächtige Lobbys, Denkfabriken und global agierende, nicht demokratisch gewählte Institutionen.

ISBN 978-3-8288-3405-7     19,95 €  Portofrei      Bestellen

Der ganze Mensch. Von Horst Groschopp

Der ganze Mensch. Von Horst GroschoppDie DDR und der Humanismus - Ein Beitrag zur deutschen Kulturgeschichte. War die DDR ein humanistisches Land? Zumindest stand es so in ihren Verfassungen und in Gesetzestexten wie sonst in keinem anderen Land der Welt. Das Programm der SED rief das große Hurra eines Humanismus aus, der sich bewusst vom konservativen Humanismus in der Bundesrepublik abgrenzte.

ISBN 978-3-8288-3163-6     29,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten