Papst Franziskus. Die kritische Biografie. Von Hubertus Mynarek

Papst Franziskus. Die kritische Biografie. Von Hubertus MynarekDie Begeisterung für Papst Franziskus scheint kaum Grenzen zu kennen. Seine im Vergleich zu seinem Vorgänger ungezwungene und sympathische Art nötigt selbst Kirchenfernen eine gewisse Bewunderung ab.

ISBN 978-3-8288-3583-2      19,95 €  Portofrei       Bestellen

Und Gläubige wollen in ihm einen Reformator oder gar einen religiösen Revolutionär sehen. Wo bleiben da die kritischen Stimmen? Hubertus Mynarek bietet mit seinem Buch eine echte Alternative zu den zahlreichen unkritischen Papstbüchern. Ausgehend vom Werdegang Franziskus fragt Mynarek: Wer ist und woher kommt dieser Papst? Was denkt er und was ist von ihm zu erwarten? Und finden sich bei ihm wirklich Ansätze zu einer Veränderung? Oder ist dieser Papst doch nur ein Kind der Medien und von Wunschbildern, die Gläubige nach der eher spröden Amtszeit von Benedikt XVI. an ihn herantragen? Mynareks Antworten auf diese Fragen machen sein Buch über Franziskus zu einer spannenden, ehrlichen und echten Alternative zu den vielen Lobeshymnen auf diesen Papst.

Mehr Infos...

Jesuit in der Wolfshöhle. Zwei Biographien über Franziskus verdeutlichen die Widersprüche eines umjubelten Papstes. Von Gerhard Feldbauer → junge Welt vom 14.12.2015

 

Erstellt: 19.10.2015 - 11:40  |  Geändert: 25.01.2017 - 21:22

Verlag: