Franken

Rieslingsuppe & Kärnersbraten. Das fränkische Weinkochbuch. Von Birgit Ringlein

Rieslingsuppe & Kärnersbraten. Das fränkische Weinkochbuch. Von Birgit RingleinFranken und Wein sind untrennbar miteinander verbunden. So wundert es nicht, dass der Wein dort in keiner guten Küche fehlen darf. Dieses Buch widmet sich der bodenständigen unterfränkischen Winzerküche und ihrer landestypischen Spezialitäten.Vor allem finden sich darin alte Familienrezepte, die seit Generationen weitergereicht wurden, sowie traditionsreiche fränkische Rezepte, die drohen, in Vergessenheit zu geraten wie zum Beispiel:

ISBN 978-3-429-03611-9    12,95 €  Portofrei     Bestellen

Unbekanntes Mainfranken. Von Burgen, Bildschnitzern und Bratwürsten. Von Rainer Leng

Unbekanntes Mainfranken. Von Burgen, Bildschnitzern und Bratwürsten. Von Rainer LengEs muss nicht immer das Treppenhaus der Würzburger Residenz sein. Rainer Leng empfiehlt stattdessen einen Ausflug zum Kloster Amorbach mit seiner Rokokobibliothek. Von der größten Burgruine bis zur längsten Bratwurst: In Mainfranken gibt es noch zahlreiche unbekannte Schätze zu entdecken.

ISBN 978-3-86222-091-5    19,90 €  Portofrei     Bestellen

Mainfranken entdecken. Wo Wein und Wasser fließen. Von Werner Schwanfelder

Mainfranken entdecken. Wo Wein und Wasser fließen. Von Werner SchwanfelderWürziger Silvaner, trockener Ausbau, mineralstoffreicher Müller-Thurgau - dafür ist Mainfranken berühmt. Aber wo ist die fränkische Rotweinecke? Erfahren Sie es mit Werner Schwanfelder, der seine Wurzeln in Franken hat.

ISBN 978-3-8392-1556-2      14,99 €  Portofrei     Bestellen

Die Ehre des Scharfrichters. Von Joel F. Harrington

Die Ehre des Scharfrichters. Meister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert. Von Joel F. HarringtonMeister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert. Unter Mördern, Dieben, Dirnen: Schuld und Sühne in der frühen Neuzeit. Frantz Schmidt tötete fast 400 Menschen, unzählige weitere hat er gefoltert oder verstümmelt. Und doch war er am Ende seines Lebens ein angesehener Mann.

Ungewöhnlich ist nicht nur der Lebensweg des Meister Frantz, der im 16. Jahrhundert in Nürnberg als Henker arbeitete, sondern auch, dass er Tagebuch schrieb. Der Historiker Joel Harrington hat dieses einmalige Zeugnis nun erstmals umfassend ausgewertet und gibt in seinem packenden Buch seltene Einblicke in das Leben, Denken und Fühlen der Menschen am Beginn der Neuzeit.

ISBN 978-3-8275-0021-2      24,99 €  Portofrei     Bestellen

Nicht nur der Hund begraben. Die Anthologie zur Criminale 2014. Hrsg. Angela Eßer

Nicht nur der Hund begraben. Die Anthologie zur Criminale 2014. 18 fränkische FälleIm Mai öffnet die Criminale ihre Pforten. Dieses Mal: in Nürnberg und Fürth. Doch 19 Autoren des Krimiautorenverbundes SYNDIKAT waren schon vorher da und nahmen das mittelfränkische Gebiet unter ihre kriminalistische Lupe. Was dabei herausgekommen ist, auf ihren Streifzügen durch Zirndorf, Nürnberg oder Cadolzburg?

ISBN 978-3-86913-415-4    14,90 €  Portofrei     Bestellen

Würzburger Straßen und Plätze erzählen Geschichte(n). Von Bernd Eusemann

Würzburger Straßen und Plätze erzählen Geschichte(n) von Bernd EusemannDen Schottenanger kennen in Würzburg sicher alle. Aber wo lag einst die Schottenau? Und lebten dort etwa Schottenmönche? Was wiederum hat die ganz vergessene Schweinau mit Borstenvieh oder der Stadt Schweinfurt zu schaffen?

ISBN 978-3-429-03598-3     14,95 €  Portofrei      Bestellen

Entdeckungen in Mainfranken zwischen Untermain und Rhön. Von Jörg Lusin

Entdeckungen in Mainfranken zwischen Untermain und Rhön von Jörg LusinEs sind nicht nur die berühmten Örtlichkeiten, die einen Streifzug durch Mainfranken lohnenswert machen. Denn abseits der bekannten Wege, manchmal versteckt oder verkannt, finden sich zahlreiche außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Dieses Buch lädt ein, zwölf davon zu entdecken und genauer kennenzulernen.

ISBN 978-3-429-03681-2     14,95 €  Portofrei     Bestellen

Der Befreier. Von Alex Kershaw

Der Befreier. Die Geschichte eines amerikanischen Soldaten im Zweiten Weltkrieg. Von Alex KershawDas erste deutschsprachige Buch über den Zweiten Weltkrieg auf der Basis der persönlichen Erfahrung eines amerikanischen Soldaten. Felix Sparks (1917-2007) stammte aus einer Bergarbeiterfamilie in Arizona und ließ sich nach der High School von der Armee anwerben, weil er in der Großen Depression keine Arbeit fand.

ISBN 978-3-423-34855-3      12,90 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Seiten