Indonesien

Indonesien lesen. Notizen zu Literatur und Gesellschaft. Von Martin Jankowski

Indonesien lesen. Notizen zu Literatur und Gesellschaft. Von Martin JankowskiMit Indonesien wird sich im Herbst 2015 ein Land als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren, dessen Literatur bisher in der westlichen Wahrnehmung kaum eine Rolle spielt und eine große Unbekannte in der Weltliteratur darstellt.

ISBN 978-3-9401-3266-6     16,90 €  Portofrei      Bestellen

Aus kontrolliertem Raubbau. Von Kathrin Hartmann

Aus kontrolliertem Raubbau. Von Kathrin HartmannWie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren. Die große Nachhaltigkeitslüge Angesichts der Klimakatastrophe ruhen alle Hoffnungen auf der Green Economy, die das Wirtschaften nachhaltig und sozial machen soll.

ISBN 978-3-89667-532-3      18,99 €  Portofrei      Bestellen

Kind aller Völker. Von Pramoedya Ananta Toer

Kind aller Völker. Von Pramoedya Ananta ToerAls seine Frau von den holländischen Kolonialherren verschleppt wird, regt sich in Minke, einem jungen javanischen Journalisten, der Widerstand. Sein anfänglich überschwänglicher Glaube an die "Europäisierung" wird schwer erschüttert und weicht einer wachsenden Skepsis. Zusammen mit einer Bauernfamilie wagt er es, sich gegen die Landnahme der Holländer aufzulehnen.

ISBN 978-3-293-20706-6     12,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Familie der Partisanen. Von Ananta Toer Pramoedya

Die Familie der Partisanen. Von Ananta Toer Pramoedya1949 ist Indonesien vier Jahre alt, doch seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs versuchen die Holländer, die kolonialen Verhältnisse der Vorkriegszeit wiederherzustellen. Im Untergrund kämpfen junge Menschen für die Freiheit ihres Volkes und die Unabhängigkeit ihrer jungen Nation.

ISBN 978-3-89502-056-8      7,00 €  Portofrei       Bestellen

Indonesien 1965ff. Die Gegenwart eines Massenmordes. Ein politisches Lesebuch. Von Anett Keller

Indonesien 1965ff. Die Gegenwart eines Massenmordes. Ein politisches Lesebuch. Von Anett KellerDie antikommunistischen Massenmorde in Indonesien, denen Mitte der 1960er Jahre Hunderttausende Menschen zum Opfer fielen, zählen zu den schlimmsten Verbrechen des 20. Jahrhunderts.

ISBN 978-3-940132-68-0      19,90 €  Portofrei      Bestellen

Das indonesische Geheimnis. Von Hella S. Haasse

Das indonesische Geheimnis. Von Hella S. HaasseProvoziert durch die Anfrage eines Journalisten erinnert sich Herma Warner an ihre Kinder- und Jugendzeit im Indonesien der zwanziger und dreißiger Jahre. Als Tochter von Holländern in Batavia (Djakarta) geboren, wuchs sie dort privilegiert auf, befreundete sich mit indonesischen Mädchen und Familien, interessierte sich für deren Lebensweise und Sprache.

ISBN 978-3-88747-323-5     19,80 €  Portofrei      Bestellen

Seiten