Antarktis

EisTau. Von Ilija Trojanow

Zeno gibt auf: Als das Gletschersterben in den Alpen unaufhaltsam wird, hängt der Glaziologe seinen Beruf an den Nagel und beginnt ein neues Leben als Reiseleiter auf einem Kreuzfahrtschiff. Seine Vorträge über die Wunder der Antarktis sind beliebt, aber die Touristen wollen sich ihre Reiselaune nicht durch den Klimawandel verderben lassen. Zenos Verachtung steigert sich zur Raserei, und schließlich greift der verzweifelte Klimaretter zu drastischen Mitteln. Ein Roman über die Schönheit der Natur und ihr Verschwinden - voller Leidenschaft und schwarzem Humor.

ISBN 978-3-596-70425-5     11,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Eis schmilzt. Klimaschutz und Wirtschaft neu denken. Von Arved Fuchs

Klimawandel. Anstieg des Meeresspiegels. Energieproblematik. Co2-Anstieg ...

Arved Fuchs ist auf seinen Expeditionen immer wieder mit den Auswirkungen all dessen konfrontiert worden. Wider Willen wurde er so zum Zeitzeugen und hat schon vor Jahrzehnten auf die verhängnisvolle Entwicklung hingewiesen, während Politik und Gesellschaft das Problem viel zu lange ignoriert und bagatellisiert haben. Jetzt, nachdem die Jahre 2018 und 2019 als die wärmsten in der Historie der Wetteraufzeichnungen festgestellt wurden, hat der Klimawandel auch die norddeutsche Küste erreicht. Der »Klimadeich« wird gebaut, die Halligen werden aufgewarftet. Küstenschutz muss neu gedacht werden. Selbst die Coronakrise - wenn auch nicht ursächlich damit verbunden - muss unter dem Gesichtspunkt des Klimawandels betrachtet werden, der die Ausbreitung von Pandemien begünstigt, so die Warnung der Mediziner.

ISBN 978-3-667-11985-8     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Die Welt im Jahr 2035. Gesehen von der CIA und dem National Intelligence Council

Die Reichen altern, die Mittelschichten erodieren, die Bürger reagieren immer gereizter auf die zunehmende Ungleichheit und fragen sich, was sie von ihren Regierungen überhaupt noch erwarten können, religiöse Ideologien und der Populismus setzen ihren Vormarsch fort, die Konflikte, auch solche zwischen Staaten, werden diffuser und disruptiver, Terrorismus und Cyberattacken lassen die um sich greifende Nervosität zusätzlich anwachsen, Regieren wird immer schwieriger.
So sieht die Welt der nächsten zwanzig Jahre aus, sagt dieser einzigartige Zukunftsreport, den der CIA und der US-amerikanische National Intelligence Council (NIC) erstellt haben. Über 250 unabhängige Spezialisten weltweit, darunter Ökonomen, Strategen und Geheimdienstler, haben daran mitgewirkt. Er gehört in die Hand jedes Bürgers und nicht nur auf den Schreibtisch des amerikanischen Präsidenten, für den er eigentlich gedacht ist.

ISBN 978-3-406-71446-7     14,95 €  Portofrei     Bestellen

DuMont Bildband. Die letzten Naturparadiese. Von Kerstin Viering und Roland Knauer

DuMont Bildband Die letzten Naturparadiese. Von Kerstin Viering und Roland KnauerAuf den Spuren der Artenvielfalt. Dieser Bildband entführt uns auf eine Reise zu den letzten Naturparadiesen der Erde - dorthin, wo die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren am größten ist, zu 35 ausgewählten Priority Places.

ISBN 978-3-7701-8891-8     39,90 €  Portofrei       Bestellen

Vom Ende der Welt. Chronik eines angekündigten Untergangs. Von Naomi Oreskes und Erik M. Conway

Vom Ende der Welt. Chronik eines angekündigten Untergangs. Von Naomi Oreskes und Erik M. ConwayWir schreiben das Jahr 2393. Die Erde ist nicht wiederzuerkennen. Über Jahrzehnte ignorierte Warnungen haben Temperatur und Meeresspiegel weiter ansteigen lassen, Holland, Bangladesch und New York sind von der Landkarte verschwunden.

ISBN 978-3-86581-747-1     9,95 €  Portofrei      Bestellen

Sebastiao Salgado. Genesis. Von Lélia Wanick Salgado

Sebastiao Salgado. Genesis von Lélia Wanick SalgadoSalgados Opus Magnum. An die Ränder unserer Welt ein monumentales Bildwerk über die letzten Paradiese der Erde. Anders als die Collector's Edition, die als großformatiges Portfolio ohne strenge thematische Gliederung erscheint, zeigt die Trade Edition eine abweichende Auswahl an Bildern, geografisch geordnet in fünf Kapiteln: Im Süden des Planeten, Zufluchtsorte, Afrika, Nördliche Weiten, Amazonien und Panatal.

ISBN 978-3-8365-4259-3  49,99 €  Portofrei    Bestellen