Informatik

Digitalisierung in Unternehmen. Von den theoretischen Ansätzen zur praktischen Umsetzung. Hrsg. Thomas Barton, Christian Müller, Christian Seel

Das Buch vermittelt aktuelle Ansätze der Digitalisierung in Unternehmen und zeigt auf, wie Digitalisierungsprojekte erfolgreich und sicher in der Praxis umgesetzt werden. Ausgehend von der Beschreibung einer sich wandelnden Wertschöpfung und Arbeitswelt wird anhand von Anwendungsszenarien dargelegt, welche Änderungen mit der Digitalisierung einhergehen: Neue Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse etablieren sich, die Entwicklung von Produkten verändert sich ebenso wie die Interaktion mit Kunden, neue Chancen aber auch neue Risiken entstehen.

ISBN 978-3-658-22772-2     39,99 €  Portofrei     Bestellen

Informationserschließung und Automatisches Indexieren. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Von Winfried Gödert, Klaus Lepsky und Matthias Nagelschmidt

Kenntnisse der Modellierung dokumentenbezogener Metadaten vermitteln die Autoren in dem Band vor allem durch praxisnahe Aufgabenstellungen begleitet von theoretischen Erläuterungen und ergänzenden Übungen. Leser lernen, wie Datenbanken aufgebaut und mit Suchumgebungen ausgestattet werden. Dabei dienen Bilddokumente und bibliografische Daten als Beispiele. Ihre inhaltliche Erschließung wird insbesondere anhand der semantischen Strukturierung und des automatischen Indexierens erläutert. Die begleitende Webseite bietet zusätzliche Arbeitsmaterialien.

ISBN 978-3-642-23512-2     59,99 €  Portofrei     Bestellen

Cloud Computing. Die Infrastruktur der Digitalisierung. Hrsg. Stefan Reinheimer

Das Herausgeberwerk zeigt Chancen und Risiken des Cloud Computings auf, bringt Lesern das Thema durch anschauliche Beispiele aus Forschung und Praxis näher und zeigt die Implikationen auf, die aus dieser neuen Infrastruktur resultieren. Die Beitragsautoren präsentieren technische Lösungen, Geschäftsmodelle und Visionen, die einerseits die Herausforderungen und Hürden des Cloud Computing aufgreifen - technisch, rechtlich, prozessbezogen - und andererseits die Chancen und Nutzen dieses Architekturansatzes in den Mittelpunkt stellen. Es ist zeitgemäß, IT-Infrastrukturen, Daten und Applikationen aus der lokalen Umgebung in eine Cloud auszulagern. Der Anwender kann sich der angebotenen IT-Dienstleistungen unter Nutzung von Self-Service-Ansätzen bedienen, in Abhängigkeit davon, was und wieviel er gerade benötigt - und auch nur dafür wird gezahlt.

ISBN 978-3-658-20966-7     59,99 €  Portofrei     Bestellen

Projektmanagement am Rande des Chaos. Sozialtechniken für komplexe Systeme. Von Alfred Oswald, Jens Köhler und Roland Schmitt

Die Autoren zeigen in diesem Buch, dass Komplexität ein Geschenk ist, das man für die erfolgreiche Durchführung von Projekten nutzbar machen kann, sei es um Neues zu erschaffen oder auch um Bestehendes zu ändern. Dabei ist das Methodenparadigma im Projektmanagement derzeit massiv im Umbruch. Durch Vernetzung einer Vielzahl von Einflussgrößen sind Projekte komplexe Gebilde, die mit klassischen Methoden, die auf Ursache-Wirkung-Ansätzen beruhen, nicht bewältigt werden können. Komplexität und das damit verbundene Phänomen der Selbstorganisation bieten eine große Chance, indem sie als wesentliche Treiber für die Durchführung von Projekten genutzt werden können.

ISBN 978-3-662-55755-6     49,99 €  Portofrei     Bestellen

PC-Netzwerke. Das umfassende Handbuch für Einsteiger in die Netzwerktechnik. Für Büro und Zuhause. (Ausgabe 2019) Von Axel Schemberg, Martin Linten und Kai Surendorf

"Alles für den engagierten Einsteiger!" - Redaktion der IT-Administrator

Fundiertes Grundlagenwissen und jede Menge Praxisanleitungen in einem Band - so richten Sie schnell und sicher Netzwerke ein, zu Hause oder im Büro. Randvoll mit Informationen zu Sicherheits- und Verschlüsselungs-Software, Backups und Analyse-Tools bietet Ihnen dieses Buch Starthilfe in Sachen Netzwerktechnik, sodass sich auch Laien gut einarbeiten können. Dabei helfen die zahlreichen Praxisprojekte: Netzwerkserver, Heimautomation, Virtualisierung, Home Cloude und Media Server.

ISBN 978-3-8362-6443-3     29,90 €  Portofrei     Bestellen

Ontologie-basierte Monosemierung. Von Joachim Kleb

Ontologien verlangen eine eindeutige Identifikation der darin beschriebenen Elemente. Mit der Einbindung natürlicher Sprache erhält auch die Thematik der Mehrdeutigkeit Einzug in die formal geordnete Darstellung. Eine eindeutige Suche anhand natürlicher Sprache erscheint daher zunächst als unmöglich. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Lösung des Problems der Ambiguität, die bei der Zusammenführung natürlich-sprachlicher Informationen mit dem durch Ontologien repräsentieren Wissen auftritt.

ISBN 978-3-86644-958-9     49,00 €  Portofrei     Bestellen
Kostenloser DownloadPDF

Power BI mit Excel. Das umfassende Handbuch. Controlling mit PowerQuery, PowerPivot, Power BI. Für alle Excel-Versionen geeignet. Von Stephan Nelles

Power BI in Controlling und Datenanalysen
Controlling mit PowerQuery, PowerPivot, Power BI Desktop
Datenanalysen optimieren und ansprechend visualisieren
Lösungswege, Praxisszenarien und Anwendungsempfehlungen

Dank Power BI lassen sich mit Excel auch große Datenmengen analysieren und aufbereiten. Mit diesem Buch erhalten Sie alles, was Sie für den Arbeitsalltag benötigen: umfassende und verständliche Erklärungen anhand anschaulicher Praxisszenarien. Stephan Nelles zeigt Ihnen den Umgang mit Rohdaten aus unterschiedlichen Datenquellen und deren Bereinigung, Verknüpfung, Analyse und Visualisierung. Sie erfahren, wie Ihnen das Zusammenspiel von Excel mit Power Query, Power Pivot und Power BI Desktop effizient gelingt.

ISBN 978-3-8362-6008-4     49,90 €  Portofrei     Bestellen

Grundlagen der Informatik. Von Helmut Herold, Bruno Lurz, Jürgen Wohlrab und Matthias Hopf

Alle wichtigen Gebiete der Praktischen, Technischen und Theoretischen Informatik, wie sie Bestandteil von Grundlagenvorlesungen für Informatiker und Ingenieure sind, werden in dieser Einführung in verständlicher Form vorgestellt und erklärt. Darüber hinaus ermöglichen Übungsaufgaben dem Leser eine eigenständige Lernzielkontrolle. Rätsel und Denksportaufgaben fördern zudem die systematische Problemlösungsfähigkeit. Zu allen Aufgaben stehen auch die Lösungen zur Verfügung.

ISBN 978-3-86894-316-0     49,95 €  Portofrei     Bestellen

Die Große Digitalmaschinerie. Zur Rekonstruktion des Historischen Materialismus mit den Mitteln der Computerwissenschaften von Ludger Eversmann

Die Philosophie will belehren und erziehen und ein besonderer Ort des Nachdenkens über die Welt sein - des Nachdenkens darüber, was aus einer Person, einer Gesellschaft oder der Welt werden kann. So schildert der Philosoph Michael Hampe den Sinn der "Lehren der Philosophie". Aber die Philosophen verfügen nicht über die Mittel der Fachwissenschaften, um diese Welt zu verändern und aktiv dazu beizutragen, dass aus ihr wird, was aus ihr werden kann. Ludger Eversmann hat darum diese "grundsätzliche Reflexion über Entwicklungsziele mit notwendigerweise utopischem Charakter", die in der Philosophie stattfindet, nach Jahren der ergebnislosen Suche zur Informatik geführt. Hier wurden und werden offenbar die für die heutige Zeit wichtigsten Mittel hervorgebracht, um aus unserer Welt das zu machen, was aus ihr werden kann.

ISBN 978-3-8288-4038-6     39,95 €  Portofrei     Bestellen

Seiten