Vortrag

Über Anarchismus. Beiträge aus vier Jahrzehnten. Von Noam Chomsky

Noam Chomsky (geb. 1928) ist einer der bekanntesten und einflussreichsten Intellektuellen unserer Zeit. Seit frühester Jugend beschäftigt er sich mit dem Anarchismus und bekannte sich stets zu libertären Idealen als Teil seiner gesellschaftspolitischen Ziele. Dieser Band versammelt zentrale Vorträge, Interviews und Essays aus Chomskys jahrzehntelanger Auseinandersetzung mit der anarchistischen Tradition, die gleichzeitig immer auch Beiträge zu aktuellen politischen Diskussionen gewesen sind. Es geht dabei u.a. um eine Verankerung des libertären Denkens in der Aufklärung, um eine Entgegensetzung von klassischem Liberalismus und spätkapitalistischem Liberalismus, um den Zusammenhang von Sprache und Freiheit und um eine Verteidigung der Kollektivierungen in der spanischen Revolution sowie sozialstaatlicher Errungenschaften.

ISBN 978-3-939045-42-7     17,90 €  Portofrei     Bestellen

Diese Wirtschaft tötet Vortrag Franz Segbers vom 29.06.2016

Vortrag von Franz Segbers in der Buchhandlung Neuer Weg in Würzburg.
Am 29.06.2016 veranstaltet von Buchladen Neuer Weg,  Ökopax e.V., KAB Diözesenverband Würzburg in
Zusammenarbeit mit dem Kurt-Eisn
er-Verein und der Rosa-Luxemburg-Stiftung

 29.06.2016 20:00 Diese Wirtschaft tötet Vortrag Franz Segbers Video

 Auf Youtube unter : https://youtu.be/jFl9ClHntn4

zur Fotogalerie: >>