Weltmusik

Reinhard Mey. 100 Seiten. Von Oliver Kobold

»Meys Lieder sind Feier des Gelungenen wie Einspruch gegen das Schlechte. Wovon handeln sie? Von der Liebe zwischen Asphalt und Wolken. Von den Widrigkeiten des Alltags. Vom ganzen Leben.«»Ich wollte wie Orpheus singen« - selten hat jemand mit dem ersten Lied seine Karriere und sein öffentliches Bild so genau vorweggenommen. Alles ist schon da: der Bänkelsänger, der sogar die Felsen zum Weinen bringen will; die Lieder aus Wein und Rauch, die von der Liebe ebenso handeln wie vom »Pfandleihhaus« und dem Gefühl der eigenen »Mittelmäßigkeit«. Meys 28 Studioalben ergeben nicht nur eine Autobiographie in Liedern. Sie erschöpfen sich nicht im Privaten. Vielmehr erzählen sie, wie es sich in Deutschland so leben ließ in den letzten fast sechs Jahrzehnten.

ISBN 978-3-15-020676-8     10,00 €  Portofrei     Bestellen

Musikethnologie. Von Lars-Christian Koch

Musik aus aller Welt: eine Einführung in die Musikethnologie

Wer sich mit Musikethnologie beschäftigt, braucht nicht nur Expertise zur Musikgeschichte, zu Musikrichtungen und Instrumenten. Lars-Christian Koch, Direktor des Ethnologischen Museums Berlin, legt in seinem Buch den Schwerpunkt auf "Musik und Kultur". Er beleuchtet dieses Themenfeld anhand kurzer Kapitel zur Feldforschung, zu Musik und Identität sowie zu Musikinstrumenten als kulturelle Objekte. Genauso wichtig sind Kenntnisse zur Geschichte des akademischen Fachs, das aus der vergleichenden Musikwissenschaft entstanden ist. Lars-Christian Koch bietet mit seinem Fachbuch eine kompakte und doch umfassende Einführung in die Theorie, Methodik und Geschichte der Musikethnologie:

ISBN 978-3-534-27140-5     vergriffen

Musik ist alles und alles ist Musik. Erinnerungen und Einsichten. Von Daniel Barenboim

Musik ist alles und alles ist Musik. Erinnerungen und Einsichten. Von Daniel BarenboimMusik bringt Menschen zusammen, schafft Beziehungen und verleiht ihnen Bedeutung - Daniel Barenboim hat es in seiner langen Karriere wie kaum ein zweiter Künstler verstanden, die gesellschaftliche Dimension der Musik herauszustellen.

ISBN 978-3-492-30716-1     8,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Gottes Klänge. Eine Geschichte der Kirchenmusik. Von Johann H. Claussen

Gottes Klänge. Eine Geschichte der Kirchenmusik. Von Johann H. ClaussenKlänge wie aus einer anderen Welt: Dieses Erlebnis gehört zum Wesen christlicher Musik. Johann Hinrich Claussen erzählt ihre Geschichte von den frühchristlichen Hymnen über den Gregorianischen Choral und die klassischen Werke von Bach, Händel oder Mozart bis hin zum Gospel im 20. Jahrhundert.

ISBN 978-3-406-66684-1     24,95 €  Portofrei     Bestellen