Anti-Atomkraft-Bewegung

Die Anti-Atom-Bewegung. Geschichte und Perspektiven. Hrsg. v. Tresantis

Die Anti-Atom-Bewegung. Geschichte und Perspektiven. Hrsg. v. TresantisKeine andere soziale oder politische Bewegung in diesem Land war so erfolgreich wie die Anti-Atomkraft-Bewegung. Ihre Geschichte beginnt in den frühen 1970er Jahren und ihr Ende ist nicht in Sicht - der "Energiewende" und der Stilllegung einiger Atomkraftwerke zum Trotz.

ISBN 978-3-86241-446-8      24,80 €  Portofrei       Bestellen

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv V, Bibliothek des Widerstands Band 25 (Noch nicht erschienen)

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv V, Bibliothek des Widerstands Band 25 (Noch nicht erschienen)Bibliothek des Widerstands Band 25 mit DVD
Endlager und Perspektiven der Anti-AKW-Bewegung – Kein Castor nach Gorleben, kein Castor nach Ahaus! Seit Jahrzehnten wehren sich die Betroffenen in den Regionen gegen die geplante Endlagerung des strahlenden Mülls.

ISBN 978-3-942281-27-0       29,90 €  Portofrei      Bestellen

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv III, Bibliothek des Widerstands Band 23

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv III, Band 23Bibliothek des Widerstands Band 23 mit DVD
Atomkraftwerke sind potentielle Killermaschinen. Im Umkreis der Kraftwerke steigen die Krebsraten unverhältnismäßig an. Insbesondere Kinder sind immer stärker von Leukämie betroffen. 

ISBN 978-3-942281-02-7      29,90 €  Portofrei     Bestellen

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv II, Bibliothek des Widerstands Band 19

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv II, Band 19Bibliothek des Widerstands Band 19 mit DVD
Dies ist die umfangreichste Chronologie des Kampfes gegen die Atomkraft in Deutschland von ihren Anfängen bis zum Jahr 2011. Die Bewegung ist nun knapp vierzig Jahre aktiv und wächst noch immer.

ISBN 978-3-942281-17-1      29,90 €  Portofrei     Bestellen

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv I, Bibliothek des Widerstands Band 18

Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv I, Band 18Bibliothek des Widerstands Band 18 mit DVD
Es begann in Wyhl am Oberrhein, der Funke sprang über in die Elbmarsch noch Brokdorf, ins niedersächsische Grohnde und ins bayerische Wackersdorf. Was als regionale Protestbewegung von Winzern und Bauern begann, wurde innerhalb kurzer Zeit zu einem Flächenbrand. Die Anti-Atom-Bewegung ist die älteste Protestbewegung Deutschlands, ihre Facetten reichen vom zivilen Protest der verschiedenen Bürgerinitiativen bis zum militanten Widerstand der radikalen Linken.

ISBN 978-3-942281-01-0       29,90 €  Portofrei      Bestellen

Seiten