Biografie

Gerda Taro, Fotoreporterin. Mit Robert Capa im Spanischen Bürgerkrieg. Von Irme Schaber

Gerda Taro gilt heute als Pionierin der modernen Kriegsfotografie und war doch jahrzehntelang neben ihrem Kollegen und Lebenspartner Robert Capa in Vergessenheit geraten.

ISBN 978-3-89445-466-1      35,00 €  Portofrei       Bestellen

August Bebel - Kaiser der Arbeiter. Biografie von Jürgen Schmidt

August Bebel - Kaiser der Arbeiter. Biografie von Jürgen SchmidtAugust Bebel, der »Kaiser der Arbeiter«, war die Führungsfigur der deutschen Arbeiterbewegung von Mitte der 1860er-Jahre bis zu seinem Tod am 13. August 1913. Sein Weg vom einfachen Drechslergesellen zum »Polit-Star« des deutschen Kaiserreichs stand paradigmatisch für den Aufstieg der Arbeiterbewegung.

ISBN 978-3-85869-538-3      22,00 €  Portofrei        Bestellen

Karl Marx. Sein Leben und sein Jahrhundert von Jonathan Sperber

Karl Marx. Sein Leben und sein Jahrhundert von Jonathan SperberSeit vier Jahrzehnten ist dies die erste große Marx-Biographie - geschrieben von einem exzellenten Kenner auf der Grundlage intensiver Forschungen. Jonathan Sperber zeigt uns Karl Marx genauer als je zuvor im Kontext seines Jahrhunderts und interpretiert ihn nicht, wie die meisten seiner Vorgänger, als eine Art posthumen Zeitgenossen.

ISBN 978-3-406-64096-4      29,95 €  Portofrei       Bestellen

So ist die Revolution, mein Freund. Wie ich vom deutschen Maoisten zum Liebling der Chinesen wurde. Von Uwe Kräuter

So ist die Revolution, mein Freund. Wie ich vom deutschen Maoisten zum Liebling der Chinesen wurde.  von Uwe KräuterIn den frühen 70er Jahren floh der deutsche Maoist Uwe Kräuter, in Deutschland wegen seiner Teilnahme an einer gewalttätigen Demonstration verurteilt, nach China. Schnell fand er im Reich der Mitte, in dem alles so ganz anders ist, seine neue Heimat. Verheiratet mit einem chinesischen Filmstar ist er inzwischen nicht nur der am längsten in China lebende Deutsche, sondern kommt als Unternehmer in Peking zwischen Kapitalismus und Kommunistischer Partei bestens zurecht.

ISBN 978-3-451-30583-2          19,99 €  Portofrei         Bestellen

Carl Laemmle - Der Mann, der Hollywood erfand. Von Cristina Stanca-Mustea

Carl Laemmle - Der Mann, der Hollywood erfand von Cristina Stanca-Mustea Cristina Stanca-Mustea erzählt die schier unglaubliche Biografie Carl Laemmles (1867 - 1939), der 1884 als mittelloser 17-Jähriger aus dem schwäbischen Laupheim nach Amerika auswanderte, der Gründer Hollywoods wurde und zu einem der ganz Großen der Filmindustrie aufstieg.

ISBN 978-3-95510-005-6      16,80 €  Portofrei     Bestellen

Richard Wagner. Mit den Augen seiner Hunde betrachtet. Von Kerstin Decker

Richard Wagner. Mit den Augen seiner Hunde betrachtet  von Kerstin DeckerSchwäne, Riesenwürmer. Auch Pferde. Hunde hat Richard Wagner nie auf die Bühne gebracht. Und doch waren sie lebenslang seine treuesten Begleiter. Oder müßte man sagen: Richard Wagner war lebenslang der treueste Begleiter seiner Hunde? Niemand kannte den Komponisten besser als Robber, Peps, Pohl und die anderen.

ISBN 978-3-937834-61-0     25,00 €  Portofrei    Bestellen

Schmerzliche Heimat. Deutschland und der Mord an meinem Vater. Von Semiya Simsek

Schmerzliche Heimat. Deutschland und der Mord an meinem Vater von Semiya SimsekEin Verbrechen, das Deutschland veränderte. Semiya Simsek erzählt ihre bewegende Geschichte. Zweimal brach für Semiya Simsek eine Welt zusammen: Das erste Mal am 9. September 2000, als ihr Vater Enver Simsek erschossen wurde. Da war sie vierzehn Jahre alt.

ISBN 978-3-87134-480-0      18,95 €    Portofrei     Bestellen

Das Erstaunen. Erinnerungen. Von Pierre Draï

Das Erstaunen von Pierre DraïJuli 1943, Boulevard Ney in Paris. Rosine Draï, die seit der Flucht ihres Mannes ins Département Aisne mit ihren sechs Kindern allein lebt, wird mit ihren drei Ältesten bei einer Judenrazzia mitgenommen. Vorsichtshalber hatte sie ihre jüngsten Kinder in einer karitativen protestantischen Einrichtung ihres Viertels gelassen. Als ein paar Monate später der Vater, der nichts vom Schicksal seiner Familie weiß, an einem Sonntag zurückkehrt, beobachtet ihn ein besonders eifriger Nachbar.
ISBN 978-3-940884-69-5      16,90 €  Portofrei       BestellenWarenkorb

Seiten