Roth, Jürgen

Schwarzbuch Rassismus. Hrsg. Walter Gerlach und Jürgen Roth

Schwarzbuch Rassismus. Hrsg. v. Walter Gerlach u. Jürgen Roth"Am Sonntag fällt ein kleines Wort im Dom, / Am Montag rollt es wachsend durch die Gasse, / Am Dienstag sprich man schon vom Rassenhasse, / Am Mittwoch rauscht und raschelt es: Pogrom!" schrieb der Dichter Klabund in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts.

ISBN 978-3-8353-1252-4     14,00 €  Portofrei     Bestellen

Der stille Putsch. Von Jürgen Roth

Der stille Putsch. Wie eine geheime Elite aus Wirtschaft und Politik sich Europa und unser Land unter den Nagel reißt. Von Jürgen Roth.Sparen, sparen, sparen ist die Devise der meisten europäischen Politiker, denn nur dadurch sei die Krise zu bewältigen und der Wohlstand zu sichern. In Wirklichkeit geht es aber um etwas ganz anderes: Unter dem Deckmantel der Krisenbewältigung findet ein stiller Putsch gegen die europäischen Bürger statt.

ISBN 978-3-453-20027-2    19,99 €  Portofrei      Bestellen

Spinnennetz der Macht. Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört. Von Jürgen Roth

Spinnennetz der Macht. Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört.  von Jürgen RothIn seinem neuen Buch beschreibt Bestseller-Autor Jürgen Roth den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügelten System der Geldwäsche wie in Hessen. Unternehmer in Sachen-Anhalt, die von staatlichen Stellen in den Ruin getrieben werden. Kriminalisten in Baden-Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. Bürger, die wegen ihrer Aufmüpfigkeit zwangspsychiatrisiert werden wie in Bayern.

ISBN 978-3-430-20134-6     19,99 €  Portofrei     Bestellen