I:In Arbeit

Kundeninfo: Umstellung Onlineshop 30.06.2014

Wichtige Shopinformation!

Liebe Kunden,

Unser  Onlineshop wurde  auf eine Neue Version umgestellt. 
Das hat u.a. den wesentlichen Vorteil, dass sowohl das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) als auch Ebooks integriert sind und sie über eine einzige Recherche genutzt werden können. Auch können jetzt alle Titel über einen Shop und Warenkorb bestellt werden.

Kriegsgefahr: Eine Auswahl kritischer Informationen zum Konflikt um die Ukraine

Eine mit Beginn der "Antiterror-Operation" verlassene Straßensperre vor Slawiansk. 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs 1914, 75 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939 hat sich die Wahrscheinlichkeit eines kriegerischen Konflikts in Europa dramatisch erhöht.

Als Buchladen Neuer Weg, der sich der Aufklärung über Ursachen und Folgen gesellschaftlicher Probleme wie Krieg, Faschismus, Soziale Ungleichheit, Rassismus, Entfremdung, Umweltzerstörung u.a.m. verpflichtet fühlt, geht es uns immer auch darum, (Hintergrund-)Informationen zu aktuellen und wichtigen Themen anzubieten. [s. Themenseite: http://www.neuer-weg.com/themen ].

Ansprechpartner

Ladengeschäft

Bereichsleitung

Ursula Drescher (UD) 0931 / 35591 - 13

Recht/Wirtschaft/Steuern - Firmenbetreuung

Erich Dürschmied (ED) Tel 0931 / 35590-11

EDV, Microsoft, Firmenbetreuung

Frank Freund (FF) Tel 35590-14

Kinder- und Jugendbuch

Britta Kiersch (BR) 0931 / 35591 -14

Politik, Geschichte, Philosophie u.a.

Kunst, Literaturwissenschaft, Krimis

Manfred Kunz (MK) 0931 / 35591-0

Reisen, Sprachen

Michael Meyer (MM) Tel 0931 / 35591-0

Belletristik, Hörbuch

Manfred Kunz (MK) Tel 0931 / 35591-0

Zeitschriften/Fortsetzungen

Tel. 0931/ 35590 - 15

Verwaltung

Buchhaltung:

Reinhold Göhl: Tel. 0931/35590-17

Informationstechnik

Frank Freund Tel 0931 / 35590-14

Geschäftsleitung

Werner Beyer

Unternehmensprofil

Unser Profil

Seit der Gründung 1971 in Schweinfurt schätzt man unsere Buchhandlung als engagierten Dienstleister, der mit einem individuellen Sortiment anspruchsvolle Leserinnen und Leser bedient – Beliebigkeit ist unsere Sache nicht. Bücher, die sich mit aktuellen Themen und wichtigen Zeit- und Zukunftsfragen auseinandersetzen, spielen seit jeher eine bedeutende Rolle bei der Sortimentszusammenstellung. Kleinverlage, Büchergilde Gutenberg, Hörbücher, Kalender, Schreibwaren, Postkarten und DVDs setzen besondere Akzente.

Seiten