Riedel, Wolfgang

Leonhard Frank - Symposium 2007. Vorträge. Von Arnold Köpcke-Duttler, Petra Paschinger, Wolfgang Riedel, Sulamith Sparre und Hans Steidle

Köpcke-Duttler, Arnold: Leonhard Frank als Pazifist
Paschinger, Petra: "Literature engagée" oder "heillose Mache"? Der Dramatiker Leonhard Frank am Beispiel von "Karl und Anna"
Riedel, Wolfgang: Der Fremde oder Heilung durch Spaltung. Franks Räuberbande - ein romantischer Bildungsroman
Steidle, Hans: Leonhard Frank - ein Störfall? Anmerkungen zu einem fast unbekannten Schriftsteller
Sparre, Sulamith: Auf der Suche nach dem inneren Gesetz. Das Bild der Frau im Werk Leonhard Franks

ISBN 978-3-932404-18-4     8,00 €  Portofrei     Bestellen

Ästhetische Distanz. Auch über Sublimierungsverluste in den Literaturwissenschaften. Abschiedsvorlesung. Von Wolfgang Riedel

Der Text gibt die Abschiedsvorlesung wieder, die der Verfasser am 5. Juli 2019 im Toscanasaal der Würzburger Residenz, zugleich Festhörsaal der Philosophischen Fakultät der Universität Würzburg, gehalten hat. Die Grußworte und Laudationes hielten Roland Baumhauer, Dekan der Philosophischen Fakultät, Alfred Forchel, Präsident der Universität, Dieter Wrobel, Lehrstuhl für Deutschdidaktik und Vorstand des Instituts für Deutsche Philologie, sowie drei neugermanistische Kollegen, zugleich Freunde, von auswärts, Peter-André Alt, Jörg Robert und Vahidin Preljevic.

ISBN 978-3-8260-6957-4     12,80 €  Portofrei     Bestellen

Felder der Ehre? Hrsg. Michael Henke und Wolfgang Riedel

Felder der Ehre? Hrsg. v. Michael Henke und Wolfgang RiedelKrieg und Nachkrieg in der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts. M. Storch: Wie Zarathustra in die Schützengräben kam. Nietzsche-Rezeption im Ersten Weltkrieg - J. Süselbeck: Der Mythenkomplex des belgischen Franktireurkriegs.

ISBN 978-3-8260-5713-7     29,80 €  Portofrei      Bestellen