Enzensberger, Hans Magnus

Hans Magnus Enzensberger auf Wikipedia

Hans Magnus Enzensberger im Gespräch mit Thea Dorn → Text und Bühne Youtube 11.11.2019

Einzelheiten I. Bewußtseins-Industrie. Von Hans Magnus Enzensberger

Die hier veröffentlichten Essays bilden den Teil I der Sammlung Einzelheiten von 1962. Sie zerstreuen die Legende, daß Gedanken mit der Welt, aus der sie kommen, nichts zu schaffen hätten. Enzensberger analysiert einen Produktionsprozeß: die Herstellung nicht von Waren, sondern von Bewusstseins-Inhalten. "Die Bewußtseins-Industrie", schreibt Enzensberger, "ist die eigentliche Schlüsselindustrie des 20. Jahrhunderts."

ISBN 978-3-518-10063-9     10,00 €  Portofrei     Bestellen

Einzelheiten II. Poesie und Politik. Von Hans Magnus Enzensberger

Diese Essays, 1962 zusammen mit anderen Aufsätzen des Autors in dem Buch Einzelheiten veröffentlicht, analysieren ein "immer leidiges, zuweilen blutiges Thema, getrübt von Ressentiment und Untertanengeist, Verdächtigung und schlechtem Gewissen" -: die Dialektik von Literatur und Politik, Sprache und Gesellschaft. Was hat Dichtung mit Politik zu schaffen? Wie verhält sich die Kunst zur Gesellschaft? Derlei Fragen geht Enzensberger nach, jeweils am Einzelfall. Er löst den ideologischen Rost von den literarischen Sachverhalten. Kritik ist seine Absicht, und sie geht, weil in die Einzelheit, aufs Ganze.

ISBN 978-3-518-10087-5     14,00 €  Portofrei     Bestellen

Immer das Geld! Ein kleiner Wirtschaftsroman. Von Hans Magnus Enzensberger

Immer das Geld! Ein kleiner Wirtschaftsroman. Von Hans Magnus EnzensbergerEin subversiver Aufklärungskurs über Herkunft, Sinn und Wert des Geldes und unsere Art zu wirtschaften. "In der Ökonomie herrschen namenlose Götter: Zufall und Willkür." Jedes Mal, wenn Tante Fé zu Besuch kommt, gerät der stinknormale Alltag der Familie Federmann aus den Fugen.

ISBN 978-3-518-42489-6     22,95 €  Portofrei       Bestellen

Hammerstein oder Der Eigensinn. Eine deutsche Geschichte. Von Hans Magnus Enzensberger

Hammerstein oder Der Eigensinn. Eine deutsche Geschichte. Von Hans Magnus EnzensbergerKurt von Hammerstein war ein Charismatiker, ein konservativer Rebell, ein hochintelligenter Mann voller Widersprüche. 1933, kurz nach Hitlers Machtergreifung, trat er als Chef der deutschen Armee zurück.

ISBN 978-3-518-46095-5     9,90 €  Portofrei     Bestellen

Versuche über den Unfrieden. Von Hans Magnus Enzensberger

Versuche über den Unfrieden. Von Hans Magnus EnzensbergerWie lange ist es her, daß ein amerikanischer Politikwissenschaftler mit der These Furore machte, das Ende der Geschichte sei gekommen? Fünfundzwanzig Jahre? Und wie lange haben alle deutschen "Volksparteien" lauthals und unisono verkündet, Deutschland sei kein Einwanderungsland?

ISBN 978-3-518-46626-1     12,00 €  Portofrei    Bestellen

Tumult. Von Hans Magnus Enzensberger

Tumult. Von Hans Magnus EnzensbergerWer sich nach einem halben Jahrhundert wiederbegegnet, muß auf Überraschungen gefaßt sein. Hans Magnus Enzensberger hat sich auf dieses Abenteuer eingelassen: Ein zufälliger Kellerfund gab den Anlaß für eine Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.

ISBN  978-3-518-46636-0       10,99 €  Portofrei        Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015