Empirismus

Soziologische Phantasie. Von C. Wright Mills

Soziologische Phantasie , die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills' The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg
zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein.

ISBN 978-3-658-10014-8     54,99 €  Portofrei     Bestellen