Rosa Luxemburg. Gesammelte Briefe

Rosa Luxemburg war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und „proletarischen Internationalismus“. Anfang 1919 gründete sie die Kommunistische Partei Deutschlands mit, die ihr Programm annahm, aber die von ihr geforderte Teilnahme an den bevorstehenden Parlamentswahlen ablehnte. Nachdem der folgende Spartakusaufstand niedergeschlagen worden war, wurden sie und Karl Liebknecht von Angehörigen der Garde-Kavallerie-Schützen-Division ermordet (Wikipedia).

 

 

Rosa Luxemburg bei Wikipedia

Rosa Luxemburg - Gesammelte Briefe von 1893 bis 1919

Band 1 - 6

Band 1 1893-1901

Band 2 1903-1908

Band 3 1909-1910

Band 4 1911-1914

Band 5 1914-1918

Band 6 1896-1918

 

Erstellt: 14.01.2019 - 16:28  |  Geändert: 09.03.2019 - 15:48

Autoren: 
Verlag: