Mein amerikanischer Kulturschock. Meine Jugend unter Hillbillies, Blumenkindern und Rednecks. Von Wolf-Dieter Storl

Hippies, White Trash und Revoluzzer - Wolf-Dieter Storls Abenteuerjahre in den USA. Als Wolf-Dieter Storl elf Jahre alt ist, wandert seine Familie nach Ohio, USA, aus. Nach der Highschool verlässt er das 600-Seelen-Nest inmitten des amerikanischen Mittelwestens, verlässt das Farmland, die wilden Wälder und den gut-deutschen Miniaturkosmos seines elterlichen Zuhauses, und findet sich in der fremden Welt der Großstadt wieder. Als Student der Botanik und Anthropologie lernt er die andere Seite des amerikanischen Traums kennen: die Schattenseiten, den Wahnsinn. Wolf-Dieter Storl erzählt hier endlich einen spannenden Teil seiner Biografie, der in den 60er-Jahren der amerikanischen Kulturrevolution spielt.

ISBN 978-3-424-63154-8     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Mehr Infos...

Leseprobe

Lebt im Einklang mit der Natur | Wolf-Dieter Storl, Ethnologe und Botaniker
SWR1 Leute Youtube 11.10.2019

„Ich stellte den American Way of Life in Frage.“ Wolf-Dieter Storl über sein Leben in den USA
Privatinvestor TV Youtube 01.05.2019

 Die Macher: Wolf-Dieter Storl – Pionier für Permakultur → KenFM Youtube 01.05.2018

 

Erstellt: 03.05.2018 - 20:03  |  Geändert: 21.05.2020 - 14:56

Verlag: