Eine Diskursanalyse der Bundestagsdebatten über die Agenda 2010 in Deutschland. Von Qinan Zheng

Die Agenda 2010 ist die umfangreichste und umstrittenste Sozial- und Arbeitsmarktreform der Bundesrepublik Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts und wird als "Jahrhundertreform" bezeichnet. Dieses Buch untersucht die Bundestagsdebatten über die Agenda 2010 und versucht die Diskurse der Parteien in der Zeit der Schröder-Regierung (2003-2005) und der Merkel-Regierung (2013-2019) zu vergleichen, den diskursiven Wandel zu erfassen und die damit verbundenen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Faktoren zu ermitteln.

ISBN 978-3-7369-7286-5     44,90 €  Portofrei     Bestellen

Dieses Buch kann dazu beitragen, die tiefgreifenden Einflüsse der Reformen hinter den Diskursen besser zu begreifen. Zudem kann es für die zukünftige Forschung Aufschluss über die Diskurse der Sozial- und Arbeitsmarktreformen geben.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe des Verlags

 

Erstellt: 06.11.2020 - 17:21  |  Geändert: 02.12.2020 - 17:54

Autoren: 
Verlag: