Neuordnung. Von Klaus Moegling

Krieg, soziale Ungleichheit, Klimaerwärmung. Die Welt steht täglich vor neuen Herausforderungen, die, so Klaus Moegling, nur durch eine radikale Neuordnung bewältigt werden können. Seine Botschaft lautet: Eine friedliche und am Prinzip der Nachhaltigkeit orientierte Welt ist möglich. Und: Die Neuordnung kann bereits jetzt mit den ersten notwendigen Schritten beginnen.

ISBN 978-3-8474-2344-7     24,80 €  Portofrei     Bestellen

 

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

Das empathische Selbst. Eine friedliche Welt setzt friedensfähige Menschen voraus. → Vorabdruck auf Rubikon 15.06.2019

Der Autor:

Apl. Prof. Dr. Klaus Moegling ist an der Universität Kassel tätig.

 

Erstellt: 16.06.2019 - 18:51  |  Geändert: 16.06.2019 - 18:51

Autoren: