Shoah (Studienausgabe, 4 DVDs). Regie von Claude Lanzmann

Claude Lanzmanns Jahrhundertwerk über die Vernichtung des europäischen Judentums erscheint jetzt ungekürzt auf vier DVD in einfacher Ausstattung zum Sonderpreis. Dieses epische Mammutprojekt verzichtet auf Musik, auch auf jegliche Form der Analyse und vor allem auf historisches Bildmaterial - auf die Aufnahmen von Massengräbern, Gaskammern, von ausgemergelten Körpern. Im Mittelpunkt stehen nicht die Dokumente der Vergangenheit, sondern steht die Gegenwärtigkeit des Erinnerns.

ISBN 978-3-89848-985-0     24,90 €  Portofrei     Bestellen

Lanzmann besucht die Orte der Vernichtung, die»Todesfabriken« Chelmno, Belzec, Treblinka und Auschwitz, und findet Orte vor, über die Gras gewachsen ist. Daher die Insistenz, mit der er in Polen, in Israel,in den USA und in Deutschland letzte Augenzeugen der Katastrophe - seltene Überlebende, Zuschauer und auch Täter ausfindig macht und zu Deportation, Lageralltag und Vernichtung befragt.Das Erlebte aber drängt mit aller Kraft ins Vergessen. Es bedarf eines hohen, psychologisch geschulten Aufwands und einer ausgefeilten Fragetechnik, um die Befragten zum Sprechen zu bringen und ihnen zu entlocken, was nicht bewältigt werden kann. Ohne chronologische Anordnung und bewusst fragmentarisch präsentiert, ergeben die Interviews ein subtil gewobenes Geflecht ineinander verschränkter Perspektiven auf das Unbegreifliche.

Mehr Infos...

Technische Angaben:Bildformat: PAL 4:3Sprachen / Tonformat: Mehrsprachige OF (Dolby Digital 1.0)Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, FranzösischLändercode: Codefree

An der Grenze zum Erträglichen befragt Claude Lanzmann in seinem 9-stündigen Film Opfer und Täter des Holocaust - und beschwört so die Gegenwärtigkeit des Vergangenen. Von Andreas Veiel → Bundeszentrale für politische Bildung 21.04.2010

Interview mit Claude Lanzmann: „Der Ort und das Wort“Filminstitut Hannover (Marc Chevrie und Hervé Le Roux, in: Cahiers du Cinéma No. 374, Paris, Juli/August 1985)

Claude Lanzmann auf Wikipedia

 

SHOAH. Ein Film von Claude Lanzmann. DVD-Trailer.
absolutMEDIENBerlin 24.09.2010

 

Erstellt: 09.02.2019 - 06:20  |  Geändert: 05.02.2021 - 13:34

Verlag: