Die Kinder der Résistance. Band 1: Erste Aktionen. Von BenoÎt Ers und Vincent Dugomier

In einem kleinen Dorf in Frankreich, das von der Wehrmacht besetzt ist, weigern sich drei Kinder, sich dem Feind zu unterwerfen. Aber wie kann man sich einem so machtigen Gegner entgegenstellen, wenn man erst dreizehn Jahre alt ist? Von "Die Kinder der Resistance" sind bislang 6 Bande erschienen. Die Serie ist ein didaktisches, zeichnerisches und historisches Meisterwerk, welches bislang in Frankreich und Belgien in einer Gesamtauflage von mehr als 700.000 Stück verkauft wurde und somit zu einer der großen Comicgeschichten unserer Zeit zu zählen ist.

ISBN 978-3-903290-32-7     16,00 €  Portofrei     Bestellen

Jeder Band schließt mit einer historischen Kontextualisierung, die auch jungen LeserInnen dieses dunkle Kapitel der europaischen Geschichte anschaulich vermittelt.

Mehr Infos...

Leseprobe des Verlags

Band2

Zeigen, was ist. Comic Neue Graphic Novels verbinden Ästhetik und Ethik: Empfehlungen für eine antifaschistische Bibliothek. Georg Seeßlen der Freitag 01.05.2021

Der Autor:

Vincent Dugomier, geboren 1964 in Uccle (Belgien), Szenarist, Karikaturist und Autor, beteiligt an Spirou, Marsupilami und Muriel & Boulon.

Der Illustrator:

Benoît Ers, geboren 1971 in Liege (Belgien), Illustrator, bereits 1988 in Angoulême mit dem Jugendpreis ausgezeichnet, zahlreiche Veröffentlichungen, meist mit Vincent Dugomier.

Die Résistance auf Wikipedia 

 

Erstellt: 30.05.2021 - 07:52  |  Geändert: 30.05.2021 - 07:56