Die Kinder der Résistance. Band 2: Erste Repressionen. Von Vincent Dugomier und Benoît Ers

Dank der Wirkung ihrer Aktionen sind François, Eusèbe und Lisa nicht mehr die Einzigen, die sich gegen die deutschen Besatzer auflehnen. Nun schließen sich auch Erwachsene dem Widerstand an, darunter der Bürgermeister, der Pfarrer und die Eltern von Eusèbe und François. Einmal mehr zeigen die jungen Widerstandskämpfer außerordentliche Nerven, indem sie sich mit den Erwachsenen zusammenschließen, um ein System für die Überführung flüchtiger französischer Gefangener in die freie Zone zu organisieren. Gleichzeitig verstärken die Deutschen ihre Überwachung ...

ISBN 978-3-903290-45-7     16,00 €  Portofrei     Bestellen

... und zögern nicht, zu Gewalt oder gar Mord zu greifen. Werden kleine, vereinzelte Sandkörner es in einem zunehmend gespaltenen Frankreich schaffen, die Nazimaschinerie aufzuhalten?

Mehr Infos...

Band1

Der Autor:

Vincent Dugomier, geboren 1964 in Uccle (Belgien), Szenarist, Karikaturist und Autor, beteiligt an Spirou, Marsupilami und Muriel & Boulon.

Der Illustrator:

Benoît Ers, geboren 1971 in Liege (Belgien), Illustrator, bereits 1988 in Angoulême mit dem Jugendpreis ausgezeichnet, zahlreiche Veröffentlichungen, meist mit Vincent Dugomier.

Die Résistance auf Wikipedia 

 

Erstellt: 30.05.2021 - 07:40  |  Geändert: 30.05.2021 - 07:57