Farbe bekennen. Afro-deutsche Frauen auf den Spuren ihrer Geschichte. Hrsg. Katharina Oguntoye, May Ayim und Dagmar Schultz

"Obwohl wir in der Vereinzelung leben und unsere Hautfarbe in Deutschland als Ausnahme angesehen wird, gibt es sehr viele von uns. Wir sind in irgendeiner deutschen Stadt aufgewachsen, wir arbeiten und leben mit weißen Deutschen zusammen - und doch gelten wir in genau diesem Deutschland als das immer andere

Ein Dokument des Aufbruchs afro-deutscher Frauen in die Geschichte und zu sich selbst.

ISBN 978-3-944666-20-4     18,50 €  Portofrei     Bestellen

 

Mehr Infos...

Zeugnisse einer Geschichte in Bewegung. Durch Autorinnen wie Olivia Wenzel, Jackie Thomae oder Sharon Dodua Otoo sind Schwarze Autorinnen und Autoren in der deutschen Literaturszene präsenter geworden. Das EOTO-Archiv in Berlin beherbergt eine einzigartige Sammlung Schwarzer Literatur. Von David Siebert → Deutschlandfunk Kultur 01.08.2020

Inhaltsverzeichnis

 

Erstellt: 27.06.2020 - 06:45  |  Geändert: 01.08.2020 - 07:14