Der Glücksstandard. Wie wir Bhutans Bruttonationalglück praktisch umsetzen können. Von Ha Vinh Tho

Persönlich und gesellschaftlich Glücks-Kompetenz entwickeln durch den "Glücks-Standard" der glücklichsten Nation der Welt.
Doch gibt es denn so etwas wie einen Glücks-Standard? Was zeichnet glückliche Menschen aus? Ha Vinh Tho war in Bhutan viele Jahre zuständig für die Umsetzung des sog. "Bruttonational-Glücks". Bhutan ist nämlich der einzige Staat auf der Welt, der das "Glück" seiner Bürger nicht am Bruttoinnlandsprodukt misst. Im dortigen "Glücks-Ministerium" zählen andere Qualitäten. Jetzt können wir mit Ha Vinh Tho Selbstreflexion und Achtsamkeit, Sozialkompetenzen für ein liebevolles Miteinander und den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur entwickeln, um ein sinnvolles und freudvolles Leben zu führen. Der Glücks-Standard bietet hier tiefe Einsichten und jede Menge Übungen zur Umsetzung sowohl auf der persönlichen Ebene als auch in Unternehmen und Schulen.

ISBN 978-3-426-29295-2     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Das Thema "Achtsamkeit" wird in diesem mit vielen interessanten und nützlichen Sachinformationen angereicherten Ratgeber auf eine neue und authentische Weise umgesetzt. Er hilft zu einer wirklich nachhaltigen Klärung des eigenen Lebens und zu einer Haltung, bei der man auch im modernen Alltag glücklich sein kann.

Mehr Infos...

→ Inhaltsverzeichnis

Leseprobe des Verlags

Interview mit Dr.Ha Vinh Tho (Podcast, 26 Minuten) → WDR518.02.2020

Der Autor:

Dr. Ha Vinh Tho leitete viele Jahre das Gross National Happiness Center in Thimphu, der Hauptstadt Bhutans. Nun ist er dabei, die Idee des GNH weltweit in Firmen, Schulen und Organisationen zu implementieren. Der gebürtige Vietnamese arbeitete viele Jahre beim Internationalen Roten Kreuz in den Krisenregionen der Erde. Er unterstützt weltweit Hilfsprojekte, ist mit einer Österreicherin verheiratet und lebt in Genf.

 

Erstellt: 13.01.2020 - 07:01  |  Geändert: 10.03.2020 - 08:58

Autoren: 
Verlag: