Die Sprache des Donald Trump. Von Bérengère Viennot

"Wenn Amerika auf seinen Präsidenten schaut, glaubt es sich in einem Zerrspiegel zu sehen. In Wahrheit reflektiert dieser Spiegel eine Wirklichkeit, die es lange verdrängt hat." Bérengère Viennot.

Donald Trump ist berühmt für seine vulgäre, sarkastische und konfuse Sprache, die allen Regeln der Grammatik und des Anstands trotzt. Bérengère Viennot übersetzt seine Reden und Beiträge ins Französische und ist dabei mit einem Universum konfrontiert, das sie fassungslos und wütend macht.

ISBN 978-3-351-03483-2     18,00 €  Portofrei     Bestellen

In ihrem brillanten Essay geht sie dem Phänomen der Trump-Sprache auf den Grund: Wie fließend ist der Übergang von der Brutalität seiner Worte zu seiner Politik? Was sagt die Verrohung seiner Sprache über den Zustand Amerikas aus? Und warum geht uns das alle etwas an?

"Ein bissiges und empörtes Buch." FRANCE 5

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe des Verlags

Buchrezension Nachdenkseiten Der bekannte Journalist und Autor Heiko Flottau hat für die NachDenkSeiten das Buch der französischen Übersetzerin Bérengère Viennots „Die Sprache des Donald Trump“ rezensiert. Eine interessante Besprechung. Ein Zitat: ‚„Das von Trump gewählte Vokabular ist ausgesucht brutal.“ Diese Feststellung untermauert die Autorin an zahlreichen Beispielen … .‘ – Vorweg will ich anmerken, dass Trump als Repräsentant der USA die Gewalt in Sprache und Umgang nicht erfunden hat. Mir bleibt die Reaktion Hillary Clintons, als ihr die Vernichtung Gaddafis mitgeteilt wurde, unvergessen. → Nachdenkseiten 30.10.2019

Kann der US-Präsident nicht lesen? Der US-Präsident spricht und twittert oft auf dem Niveau eines Sechstklässlers. So sad. Ist ihm Sprache einfach egal? Bérengère Viennot untersucht den Verdacht, dass @realDonaldTrump womöglich Legastheniker sei. Rezension von Martin Tschechne → Deutschlandfunk Kultur 26.10.2019

Die Autorin:

Bérengère Viennot ist seit vielen Jahren Übersetzerin und arbeitet inzwischen ausschließlich für die Presse. Sie schreibt unter anderem für den »Courrier international«. Darüber hinaus unterrichtet Bérengère Viennot Übersetzen an der Universität Paris VII. Sie lebt mit ihrer Familie in Paris.

 

Erstellt: 27.10.2019 - 06:48  |  Geändert: 31.10.2019 - 05:45

Verlag: