Frieden "kriegt" man nicht. Von André Brie

Frieden kriegt man nicht. Von André BrieÜber Reisen zu Konflikten und Kriegen. "Seit Anfang der 90er Jahre des inzwischen vergangenen Jahrhunderts hat es mich in Konflikt- und Kriegsgebiete getrieben. Immer öfter war es mein Wunsch, mir eine eigene Meinung vor Ort zu bilden, etwas Persönliches zu tun und die betroffenen Menschen zu treffen."

ISBN  978-3-89965-605-3         24,80 €  Portofrei         Bestellen

Über seine Reisen nach Südafrika, nach Bolivien, in den Kosovo, nach Kurdistan, mehrmals nach Afghanistan, in den Irak und in den Nahen Osten berichtet André Brie in diesem Buch.Begegnungen, Eindrücke und Erfahrungen von Reisen in Konfliktregionen und Krisengebiete erlauben eine andere Sicht auf die Sorgen und Ängste der Menschen vor Ort und unterstreichen die Notwendigkeit, dafür zu sorgen, dass Kriege erst gar nicht geführt werden.

Mehr Infos...