Wer werden wir sein? Über die Zukunft des Menschen. Von Andreas Lipinski

Wie hat sich unser Bild vom Menschen in den letzten zwei Jahrzehnten verändert? Welche Rolle spielen Phänomene wie die Digitalisierung, Ergebnisse der Hirnforschung, die Beschleunigung unserer Gesellschaft? Wie gelingt es der Neurowissenschaft, unseren Umgang mit Aggression zu verändern? Gibt es eine Neurobiologie des Glücks? Und was bedeutet das für uns?

ISBN 978-3-451-06994-9     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Andreas Lipinski hat führende Psychologen, Neurologen, Soziologen und Philosophen getroffen und entlockte ihnen überraschende Prognosen und komprimierte Überblicke darüber, auf welche Zukunft wir uns zubewegen.

Mehr Infos...

Inhalt und Leseprobe des Verlags

Der Autor:

Andreas Lipinski, geb. 1966 in Polen, lebt seit 1985 in Deutschland. Studierte Germanistik, Philosophie und Verwaltungsrecht in Hamburg. Verleger, Dolmetscher, Übersetzer und Autor. Arbeitet mit deutschen und polnischen Verlagen und Zeitschriften zusammen. Übersetzte und verlegte mehrere deutschsprachige populärwissenschaftliche Bücher in Polen.

 

Erstellt: 20.03.2020 - 06:24  |  Geändert: 20.03.2020 - 06:26

Verlag: