Handbuch Frieden. Hrsg. Hans J. Gießmann, Bernhard Rinke

Dieses Handbuch beinhaltet das aktuelle Wissen zu Frieden, Friedenspolitik und zur Friedens- und Konfliktforschung. Die Beiträge behandeln den Friedensbegriff systematisch aus wissenschaftlicher und politischer Perspektive. Dabei werden die vielfältigen inhaltlichen Dimensionen und Bezüge des Begriffsfeldes Frieden verdeutlicht. Die Befunde der insgesamt 51 AutorInnen bieten ein umfassendes Bild der aktuellen und künftigen Herausforderungen von Friedensforschung und Friedenspolitik und beziehen die Praxis der Friedensarbeit ein.

ISBN 978-3-658-23643-4     89,99 €  Portofrei     Bestellen

Das Handbuch Frieden ist somit unverzichtbar für alle Lehrenden und Forschenden an einschlägigen universitären und außeruniversitären Einrichtungen, für Studierende, SchülerInnen sowie in der Erwachsenenbildung. Es richtet sich zugleich an friedenspraktisch Tätige, SoldatInnen sowie an eine allgemein an friedenspolitischen Themen interessierte Öffentlichkeit.
Das umfassende Wissen zu Frieden, Friedenspolitik und zur Friedens- und Konfliktforschung
Der Friedensbegriff in wissenschaftlicher und politischer Perspektive.- Begriffsfeld Frieden. - Friedenskontexte.

Mehr Infos...

Die Autoren:

Prof. Dr. Hans J. Gießmann ist Direktor von Berghof Conflict Research in Berlin.
Dr. Bernhard Rinke ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen & Friedens- und Konfliktforschung an der Universität Osnabrück.

 

Erstellt: 18.05.2019 - 06:58  |  Geändert: 18.05.2019 - 06:58

Verlag: