Todesstaub - Made in USA Uranmunition verseucht die Welt. Von Frieder Wagner

Der Dokumentarfilmer und Autor Frieder Wagner hat in den Kinderkrankenhäusern des Irak Bilder des Schreckens gesehen und aufgenommen. In seinen Filmen "Deadly Dust - Todesstaub" (2007) und "Der Arzt und die verstrahlten Kinder von Basra" (2003) berichtet er über die Vertuschungsstrategie der Militärs, der Industrie und von Regierungen, aber auch jener der Medien und der Politik. Seine jahrelange Beschäftigung mit dem Thema führte ihn zu den verseuchten Kriegsschauplätzen, wo er gemeinsam mit dem deutschen Arzt Siegwart-Horst Günther (1925-2015) wichtige Fakten zutage förderte, die nun erstmals in Buchform erscheinen. Darin sind auch Aufzeichnungen über die fatalen Folgen des Auslandseinsatzes von deutschen Bundeswehrsoldaten enthalten.

ISBN 978-3-85371-452-2     22,00 €  Portofrei     Bestellen

 

Mehr Infos...

Wie das Thema Uranmunition aus der deutschen Presselandschaft verschwand Frieder Wagner ist Filmemacher und hat für den WDR zahlreiche Reportagen erstellt. Die letzte lief 2003 und hieß „Der Arzt und die verstrahlten Kinder von Basra“. Sie handelte von Professor Günther, der im Irak als Arzt tätig war und die gesundheitlichen Folgen von Uranmunition untersuchte. → RT Deutsch 08.04.2019

Wie das Thema Uranmunition aus der deutschen Presselandschaft verschwand  → Der Fehlende Part youtube 08.04.2019

Massenvernichtungswaffe Uranmunition? Frieder Wagner über ein seiner Meinung nach ungeahndetes Kriegsverbrechen Urangeschosse sind hochgiftig und radioaktiv strahlend - und werden bei Kriegszügen der NATO mit unabsehbaren Folgen für Mensch und Umwelt als Standardwaffen verwendet. Ein Gespräch mit Frieder Wagner, Filmemacher und Autor des Buches Todesstaub - made in USA.→ Telepolis 01.04.2019

Todesstaub: Die USA verstrahlen die Welt und niemand will darüber reden. „Todesstaub – Made in USA: Uranmunition verseucht die Welt.“ So heißt das neue Buch von Frieder Wagner. Eindrücklich berichtet der Autor darin, wie die USA ganze Landstriche mit Uranmunition verseucht haben, und über die Vertuschungsstrategie der Militärs, der Industrie und von Regierungen, aber auch jener der Medien und der Politik. → Sputnik 31.03.2019

Der Schurkenstaat Die USA sind nicht das Land der Freiheit, sondern das Land der Barbarei. Exklusivabdruck aus „Todesstaub“. von Frieder Wagner → Rubikon 22.03.2019

Verbotene Wahrheit Die mörderische Wirklichkeit westlicher Kriege wird auch im Deutschlandfunk unterdrückt. Exklusivabdruck aus „Todesstaub“. von Frieder Wagner → Rubikon 19.03.2019

 

 

Erstellt: 04.03.2019 - 06:43  |  Geändert: 09.04.2019 - 11:44

Autoren: 
Verlag: